Erfurt Mehrere Verletze bei Unfällen - A4 gesperrt

Bei Unfällen sind auf der A4 bei Erfurt mehrere Menschen verletzt worden. Die Autobahn war zwischenzeitlich gesperrt.


Auf der Autobahn 4 zwischen Erfurt-Vieselbach und Erfurt-West hat es mehrere Verletzte bei Unfällen gegeben. Eine Sprecherin der Polizei teilte laut "Mitteldeutscher Zeitung" mit, dass zwei Autos und ein Kleintransporter miteinander kollidiert seien.

Dabei seien zwei Menschen schwer und einer leicht verletzt worden. In einem zweiten Unfall, der nach Polizeiangaben infolge des Rückstaus nach dem ersten passierte, seien zwei Autos verwickelt gewesen. Dabei wurde ein Mensch leicht verletzt, heißt es in dem Bericht.

Genaue Angaben zum Unfallhergang gab es am Donnerstagmorgen noch nicht. Die A4 war der Polizei zufolge an der Unfallstelle in Richtung Frankfurt am Main zwischenzeitlich voll gesperrt.

jpz



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.