Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Düsseldorf: Karnevalsumzug wird im März nachgeholt

Der "Zoch" kommt in Düsseldorf - statt am Rosenmontag nun an einem Sonntag im März. Die Düsseldorfer Jecken wollen ihren Karnevalszug in der Fastenzeit nachholen.

Karneval in Düsseldorf: Zum Auftakt am 11.11. war die Welt noch in Ordnung Zur Großansicht
DPA

Karneval in Düsseldorf: Zum Auftakt am 11.11. war die Welt noch in Ordnung

Mitten in der Fastenzeit wird im Rheinland erneut Karneval gefeiert. Die Düsseldorfer Jecken holen ihren vom Sturm ausgebremsten Rosenmontagsumzug am 13. März nach, gab das Comitee Düsseldorfer Carneval bekannt.

Der Karnevalszug war am Montag wenige Stunden vor dem geplanten Start wegen einer Sturmwarnung von den Organisatoren abgesagt worden. Auch der Umzug in Trier soll in der Fastenzeit nachgeholt werden, und zwar am 13. Februar.

Auch wenn der "Ersatz-Zoch" in der Fastenzeit stattfindet, haben die Düsseldorfer den Segen des Kölner Kardinals Rainer Maria Woelki, in dessen Bistum Düsseldorf liegt. Er könne diesen Wunsch gut verstehen, sagte der Geistliche.

In vielen anderen Städten in Nordrhein-Westfalen - wie Duisburg und Münster - soll der Rosenmontagsumzug nicht nachgeholt werden. In Mainz wird noch über einen Ersatztermin diskutiert.

lba/dpa

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: