Entlassung aus Krankenhaus Heesters kann 108. Geburtstag zuhause feiern

Eine Woche war er im Krankenhaus, rechtzeitig zum 108. Geburtstag darf Jopie Heesters heimkehren. Nach einem Schwächeanfall feiert der Sänger und Schauspieler nun mit seiner Familie. Ein Geburtstagskonzert soll nachgeholt werden.

Entertainer Heesters: "Ich verspreche euch: Ich schaffe die 108!"
ddp

Entertainer Heesters: "Ich verspreche euch: Ich schaffe die 108!"


Berlin/Starnberg - Die große Party fällt vorerst aus, doch Johannes "Jopie"Heesters kann seinen 108. Geburtstag in vertrauter Umgebung feiern: Eine Woche nach seinem Schwächeanfall wurde der Schauspieler und Sänger am Sonntag aus dem Krankenhaus entlassen. Das teilte sein langjähriger Berliner Agent Jürgen Ross mit. "Herr Heesters kann seinen 108. Geburtstag im Kreis seiner Familie feiern", sagte er. Einzelheiten zum Gesundheitszustand der Operettenlegende nannte Ross nicht.

Am Dienstag war bekannt geworden, dass Heesters nach einem Schwächeanfall in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Die Tochter des gebürtigen Niederländers sagte, Heesters habe Fieber gehabt. Ein geplantes Konzert an Heesters' Geburtstag im südbadischen Breisach, bei dem ihm ein "Bambi" verliehen werden sollte, war nach dem Schwächeanfall abgesagt worden. Die Feier solle nachgeholt werden, ein Termin stehe aber noch nicht fest, hieß es aus dem Büro Heesters.

Heesters, bekannt als "Dandy des Jahrhunderts, gilt als ältester aktiver Schauspieler der Welt. Via "Bild"-Zeitung ließ er seinen Fans noch vor wenigen Tagen ausrichten: "Ich verspreche euch: Ich schaffe die 108! Und ich werde so schnell wie möglich wieder auf die Bühne kommen."

dab/dpa

insgesamt 17 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
JensDD 04.12.2011
1. ...
Vielleicht kann auch er für Nena einspringen und auf Tour gehen - die ärmste fühlt sich grad mal nicht so richtig fit. Und auch fürs ZDF-Sylvesterkonzert ists Traumpaar abhanden gekommen, alle überlastet - wie wärs Jopie?
MrSnoot 04.12.2011
2. Auf Thema antworten
Zitat von JensDDVielleicht kann auch er für Nena einspringen und auf Tour gehen - die ärmste fühlt sich grad mal nicht so richtig fit. Und auch fürs ZDF-Sylvesterkonzert ists Traumpaar abhanden gekommen, alle überlastet - wie wärs Jopie?
Von mir aus kann er auch "Wetten, dass" übernehmen ;-)
JensDD 04.12.2011
3. ...
Zitat von MrSnootVon mir aus kann er auch "Wetten, dass" übernehmen ;-)
Na ob Michelle Hunziker an seiner Seite das richtige Herztonikum wäre? Nicht das der Puls aussetzt ;-)
BlakesWort 04.12.2011
4. Endlich mal eine gute Nachricht
Mit 108 ist der fitter als halb so junge Menschen. Respekt. Aber er hat sicher ausgezeichnete Ärzte, denn es ist nicht so selten, dass in diesem Alter ein nicht ganz gesunder Alter in die Klinik geht und sie als kranker Greis verlässt. Die 109 kann in Angriff genommen werden! ;-)
panzerknacker51, 04.12.2011
5. Wer weiß, was die Zukunft bringt?
Vielleicht stirbt seine "junge" Frau ja noch vor ihm. Das hat sich die Simone wahrscheinlich damals auch ganz anders vorgestellt...
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.