Übersicht: Wer ist wer im Konklave?

Benedikt XVI. macht den Heiligen Stuhl frei, er datierte den Beginn der Sedisvakanz ("leerer Stuhl Petri") auf den 28. Februar, 20 Uhr. Ein neuer Oberhirte muss her, gewählt wird er vom Konklave: alle Kardinäle sind aufgerufen, im Vatikan zusammenzukommen, um einen aus ihren Reihen zu bestimmen. Wahlberechtigt sind diejenigen, die vor dem Beginn der Sedisvakanz das 80. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Das trifft auf 117 Kardinäle zu, allerdings sagte erst ein indonesischer Kardinal aus Krankheitsgründen ab, dann trat der schottische Kardinal Keith O'Brien zurück. Wie bei jeder Wahl gibt es auch beim Konklave Favoriten: Sie sind mit einem gelben Rahmen markiert.

Klicken Sie auf die Fotos um mehr über die einzelnen Kardinäle zu erfahren.

Für die Darstellung wird Javascript benötigt.

Fotos: Getty Images, Corbis, REUTERS, AP, AFP, DPA, Osservatore Romano, Seton Hall University

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH