Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Italien: Sechsjährige verharrt zwei Tage neben toter Mutter

Ein sechs Jahre altes Mädchen hat zwei Tage neben seiner toten Mutter gewacht. Sie ernährte sich von Essensresten in der Wohnung und machte keinem auf - bis ihr Großvater sie fand.

Bari - Als der Großvater zwei Tage nichts von seiner Tochter hört, wird er misstrauisch und fährt zu ihrer Wohnung, um nach dem Rechten zu sehen. Dort macht er eine schlimme Entdeckung: Er findet den leblosen Körper seiner Tochter und seine sechsjährige Enkelin.

Das Mädchen habe zwei Tage lang mit der toten Mutter in der Wohnung verbracht, teilte die italienische Nachrichtenagentur Ansa unter Berufung auf die Behörden der süditalienischen Stadt Bari mit. Die Sechsjährige habe sich von Obst, Brot und Milch ernährt. Sie sei "gut erzogen" und habe weder die Tür geöffnet, noch Anrufe angenommen oder getätigt.

Die 36-jährige Mutter sei vermutlich eines natürlichen Todes gestorben, sagte die Polizei. Dem Mädchen gehe es den Umständen entsprechend gut.

kry/dpa

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1. Absurd
JaguarCat 15.03.2015
"Dem Mädchen gehe es den Umständen entsprechend gut." Was soll dieser Satz? Das Mädchen ist mit Sicherheit mehr als total durcheinander, dass Mama plötzlich tot ist. Sie mag körperlich noch in einer "den Umständen entsprechend guten" Verfassung sein. Psychisch ist sie das garantiert nicht. Gut, dass der Opa das Mädchen rechtzeitig gefunden hat!
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Fläche: 301.336 km²

Bevölkerung: 60,796 Mio.

Hauptstadt: Rom

Staatsoberhaupt:
Sergio Mattarella

Regierungschef: Matteo Renzi

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Italien-Reiseseite



SPIEGEL.TV
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: