Konklave: Schwarzer Rauch über Sixtinischer Kapelle - kein Papst gewählt

Katholiken in aller Welt müssen sich weiter gedulden: Auch im zweiten und dritten Wahlgang konnten sich die 115 Kardinäle in der Sixtinischen Kapelle nicht auf einen neuen Papst einigen.

Rom - Wer wird das neue Oberhaupt der katholischen Kirche? Die nötige Zweidrittelmehrheit unter den 115 Kardinälen ist auch im zweiten und dritten Wahlgang nicht zustande gekommen. Um 11.39 Uhr stieg schwarzer Rauch über der Sixtinischen Kapelle auf - das Zeichen dafür, dass noch kein neuer Papst gewählt ist. Auf dem Petersplatz hatten sich trotz regnerischen Wetters Tausende Gläubige und Touristen versammelt.

Die Kardinäle nehmen nun das Mittagessen im Gästehaus des Vatikans ein, ruhen sich aus und ziehen sich um 16 Uhr wieder in die Sixtinische Kapelle zurück. Gegen 16.50 Uhr beginnt die dritte von vier möglichen Abstimmungen des Tages.

Vor Beginn des Konklaves leisteten alle Kardinäle den Schwur zur Geheimhaltung. Sie sind komplett von der Außenwelt abgeschottet. In der Sixtinischen Kapelle sind Handys verboten, zur Sicherheit wurden im nachgerüsteten Boden Störsender eingebaut. Auch im Gästehaus Santa Marta, wo die Kardinäle übernachten, gibt es weder Fernsehen noch Radio noch Internet, kein Telefon und keine Zeitung.

Neue Papst-Gewänder liegen in drei Größen bereit

Wie lange die Wahl insgesamt dauert, ist ungewiss. Eine zeitliche Begrenzung gibt es nicht (hier finden Sie den Zeitplan des Konklaves). Der neue Papst muss 77 von insgesamt 115 möglichen Stimmen bekommen.

Vatikan-Kenner grenzen den Kreis der Favoriten auf vier Kardinäle ein: Der Italiener Angelo Scola und der Brasilianer Odilo Pedro Scherer gelten als die aussichtsreichsten Kandidaten. Chancen werden auch dem New Yorker Erzbischof Timothy Dolan und dem Kanadier Marc Ouellet zugeschrieben.

Wenn der neue Papst gewählt ist, soll er standesgemäß im neuen weißen Gewand das erste Mal den Segen "Urbi et orbi" sprechen. Dafür ist alles vorbereitet: In einem kleinen Raum neben der Sixtinischen Kapelle liegen die neuen Papst-Kleider bereit - in drei verschiedenen Größen, weil noch nicht klar ist, welche Statur der Nachfolger von Benedikt XVI. haben wird.

Fotostrecke

6  Bilder
Schwarzer Rauch: Nächste Runde im Konklave
Der neue Papst wird sich zunächst in das "Stanza delle Lacrime" zurückziehen, das "Zimmer der Tränen". Hier schlüpft er mit Hilfe von zwei Nonnen in sein neues Gewand, bevor er sich der Öffentlichkeit präsentiert. Der Raum wird so genannt, weil die neuen Päpste in diesem kurzen Moment ihren Emotionen freien Lauf lassen können.

hut/dpa/AFP

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 146 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
Trollvottel 13.03.2013
Zitat von sysopChristen in aller Welt müssen sich weiter gedulden: Auch im zweiten und dritten Wahlgang konnten sich die 115 Kardinäle in der Sixtinischen Kapelle nicht auf einen neuen Papst einigen. Konklave: Wieder schwarzer Rauch über Sixtinischer Kapelle - SPIEGEL ONLINE (http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/konklave-wieder-schwarzer-rauch-ueber-sixtinischer-kapelle-a-888577.html)
Wahnsinn ist das spannend
2. Verbesserung
benny1892 13.03.2013
Sollte es in der Überschrift nicht Katholiken heißen....? Als Protestant interessiert mich dieses ganze Brimborium eher weniger...
3. noch kein Ergebnis?
VirgoA 13.03.2013
Das Geifern geht der Mainstreammedien geht also weiter
4. Christen?
BoMoUAE 13.03.2013
Ausser die Katholiken interessiert die Papstwahl wohl nur wenige Christen... viel Rauch um nichts.
5. Dann tret ich wieder ein
Allesfresser 13.03.2013
Wenn die Jungs nen sauberen Harlem Shake hinlegen bin ich wieder im Club!
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Gesellschaft
RSS
alles zum Thema Katholische Kirche
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren | 146 Kommentare

Fotostrecke
Papstwahl: So funktioniert das geheime Konklave