US-Wahl Was das Krümelmonster wählt

Die Clintons oder die Trumps - wer ist besser am Herd? Das Krümelmonster ist sich da sicher - und entscheidet sich für seine "alten Lieblingskekse".

DPA

US-Präsidenten gelten als die mächtigsten Menschen der Welt. Doch außer politischer Expertise zählt im Wahlkampf auch das perfekte Familienimage. Dazu gehört auch, wie sich die Kandidaten am Herd schlagen. Ob am Burger-Grill oder in TV-Kochshows: Gern zeigen sich Hillary Clinton und Donald Trump medienwirksam bei der Essenszubereitung.

Über das Ergebnis dieser Versuche ist bislang jedoch wenig bekannt. Was läge da näher, als jemanden zu fragen, der sich damit richtig gut auskennt? Der US-Sender CNN hat es nun versucht - und das Krümelmonster zwischen Keksen nach Familienrezepten von den Clintons und den Trumps wählen lassen:

Im nicht ganz ernst gemeinten Gespräch mit CNN-Moderatorin Nina dos Santos wollte das Krümelmonster sich allerdings nicht so richtig festlegen. "Ich nehme meinen alten Favoriten", sagte das inoffizielle Maskottchen der Sesamstraße. Die ihm von dos Santos angebotenen Kekse aus beiden Kandidaten-Familien ignorierte es - und mampfte genüsslich einen seiner eigenen Chocolate-Chip-Cookies.

Es bleibt die Frage, ob das Krümelmonster damit schlicht überparteiliche Zurückhaltung übt - oder es sich wie viele Amerikaner einen ganz anderen Kandidaten wünscht? Klar ist: In einer Umfrage von "Family Circle", in der Melania Trumps Star Cookies gegen ein Rezept von Bill Clinton antreten, hat Clinton die Nase eindeutig vorn - ebenfalls mit Chocolate-Chip-Cookies.

Das Medium lässt Nutzer seit Jahren vor Präsidentschaftswahlen über Rezepte aus den Familien der Kandidaten abstimmen. Und das Voting der Seite hat sich laut CNN als erstaunlich zuverlässig erwiesen.

In den Zweifeln des Krümelmonsters dürften sich wiederum so einige Amerikaner wiederfinden: Trump und Clinton gelten einer Umfrage des Senders ABC zufolge beide als äußerst unbeliebt. Lesen Sie bei was junge frustrierte Menschen in den USA wählen.

apr



© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.