Flughafen Boston Nackter bricht in Damentoilette durch die Decke

Die Frau am Bostoner Flughafen erlitt wohl einen Schock: Plötzlich fiel ein nackter Mann durch die Decke der Damentoilette und landete vor ihr auf dem Boden. Blutend rannte der Nackte durch den Flughafen und biss einen 84-Jährigen ins Ohr.


Boston - Am Bostoner Flughafen Logan hatte die Polizei am Samstag mit einem außergewöhnlichen Übergriff zu tun. Ein nackter Mann fiel durch die Decke einer Frauentoilette. Danach rannte er - weiterhin nackt - und blutend aus dem Raum und griff einen 84-Jährigen an: Er biss ihn ins Ohr und versuchte, ihn mit dessen Krückstock zu erwürgen. Das berichtete die Polizei am Sonntag.

Bei dem Mann soll es sich demzufolge um den 26 Jahre alten Cameron S. aus Boston handeln. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen soll er sich in die Frauentoilette vor dem Sicherheits-Check geschlichen haben, sich dort in einer der Kabinen ausgezogen haben und in die Zwischendecke über den Toiletten geklettert sein. Als eine Frau kurz vor Mittag in der Toilette war, brach der Mann durch die Decke und landete nackt vor ihr auf dem Boden, berichtete der Bostoner Polizeisprecher David Procopio.

Dann sei der Mann aus der Toilette gerannt, griff den älteren Mann an und verletzte einen Polizisten an der Hand, als er ihn festnehmen wollte. Der verletzte 84-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Auch S. wurde nach seiner Festnahme in eine Klinik gebracht, um die Verletzungen zu behandeln, die er sich beim Sturz durch die Decke zugezogen hatte.

Ihm wird nun versuchter Mord, Körperverletzung, Verletzung einer Person über 60 Jahren, und Körperverletzung eines Polizisten und unzüchtiges Verhalten vorgeworfen.

mia



© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.