Verhütungsmittel Einhand-Kondom soll Liebespiel erleichtern

Wenn es mal schnell gehen soll, ist der Griff zum Kondom vielen lästig. Auch zwei Designern aus den Niederlanden ist es so ergangen. Um dem persönlichen Frust abzuhelfen, haben sie jetzt das sogenannte Einhand-Kondom entwickelt.

Neue Kondom Erfindung: Aus persönlichem Frust entwickelt
DPA

Neue Kondom Erfindung: Aus persönlichem Frust entwickelt


Hannover - Der Gebrauch von Kondomen ist vielen Nutzern zu kompliziert. Sie tun sich mit dem Überziehen schwer. Auch zwei Designern aus den Niederlanden ist es so ergangen. Als Lösung für das Problem präsentierten sie jetzt auf der Industriemesse in Hannover das Wingman Kondom.

Ein Plastikteil mit Flügelgriff soll das Abrollen des Kondoms mit nur zwei Fingern ermöglichen und so zum Kondomgebrauch ermuntern.

Im März hatte das neue Kondom den international renommierten iF Design Award gewonnen. Jetzt wurde es auf der Hightech-Messe in Hannover zwischen Industrierobotern und blinkenden Maschinen präsentiert. Die Kondomerfindung wird seit vergangenem Jahr auch in Deutschland vermarktet.

som/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.