Rafael van der Vaart Verliebt in Sylvies beste Freundin

Mit dem HSV läuft es für Rafael van der Vaart zurzeit schlecht. Glück hat der niederländische Fußballstar aber wieder in der Liebe. Nach der Trennung von seiner Frau Sylvie ist er jetzt mit deren bester Freundin liiert.

DPA

Hamburg - "Durch Vertrauen ist Zuneigung entstanden." Mit diesem Satz bekennt sich HSV-Star Rafael van der Vaart, 30, zu seiner neuen Partnerin, die Sabia Boulahrouz heißt. Pikant: Bei der 35-Jährigen handelt es sich nicht nur um die Noch-Ehefrau seines früheren Mitspielers Khalid Boulahrouz, von dem sie getrennt lebt. Sie galt bis jetzt auch als beste Freundin von Sylvie van der Vaart, 34.

"Wir kennen uns seit Jahren, waren immer gute Freunde. In den letzten Wochen haben sich bei uns beiden überraschend große Gefühle entwickelt." So erklärt Rafael van der Vaart in der "Bild"-Zeitung die Entwicklung der Beziehung.

Das Ehepaar van der Vaart, das Glamour-Team schlechthin in der Hansestadt, hatte sich in der Silvesternacht 2012 nach zehnjähriger Beziehung getrennt. Beide haben zusammen einen Sohn.

Seitdem war Sabia Boulahrouz, deren Noch-Mann zurzeit bei Sporting Lissabon spielt, immer wieder in Hamburg als Begleiterin von Sylvie van der Vaart in den Boulevardblättern aufgetaucht. Jetzt also der Seitenwechsel.

"Ich denke nicht, dass Sylvie sauer ist. Wir sind ja erst lange nach der Trennung zusammengekommen. Sie weiß über unsere Beziehung Bescheid", wird die gebürtige Hamburgerin zitiert: "Sylvie lebt nun ihr eigenes Leben."

als

Mehr zum Thema


Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 72 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
drhek 08.04.2013
1. Ach wo!
Wieso soll die Ex denn sauer sein??? Sind ja fast 2 Monate vergangen seit der Trennung! Sicherlich freut sich die Ex über das neue Liebesglück ihres Mannes mit der besten Freundin!
Pat-Riot 08.04.2013
2. Ganz eigenes Leben
Zitat von sysopDPAMit dem HSV läuft es für Rafael van der Vaart zurzeit schlecht. Glück hat der niederländische Fußballstar aber wieder in der Liebe. Nach der Trennung von seiner Frau Sylvie ist er jetzt mit deren bester Freundin liiert. http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/rafael-van-der-vaart-verliebt-in-sylvies-beste-freundin-a-893019.html
Das ist wohl der Leitsatz, der über der ganzen vierblättrigen Soap stehen könnte. Jeder der Beteiligten lebte schon immer sein eigenes Leben. Sein ganz eigenes.
ruewe 08.04.2013
3. Ist das nicht schön? Rafael ist
wieder verliebt. Jetzt kann er der eigenen Mannschaft bestimmt nicht mehr gefährlich werden.
Werner655 08.04.2013
4. optional
Ein Forum ist hierzu natürlich zwingend nötig. Es ist zum zdoodlacha...
karsten rohde 08.04.2013
5.
Kaum zu glauben, zu solchem Quark wird ein Forum geöffnet, aber Sachen, wo wirklich was zu sagen wär, dürfen nicht kommentiert werden. Und wenn mal doch, kommen in drei Stunden acht Beiträge durch. DDR 2.0
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.