Silvesterfeiern WM-Stimmung am Brandenburger Tor

Auch wenn die Party nach schlechtem Wetter mit Verspätung begann: Die Stimmung am Brandenburger Tor in Berlin war so ausgelassen wie bei der Fußball-WM im Sommer. Mehr als eine Million Menschen feierten in das Jahr 2007 hinein.


Berlin - Auf der zwei Kilometer langen Festmeile knallten nach stundenlanger Party um Mitternacht die Sektkorken, Raketen funkelten am Himmel. Es wurde ein etwa viertelstündiges Feuerwerk gezündet. Die Pyrotechniker "malten" 20 Feuerwerksbilder in den Berliner Nachthimmel. Die Besucher bei der mittlerweile zwölften Silvester-Openair-Party am Wahrzeichen der Stadt lagen sich in den Armen, entzündeten Wunderkerzen und stießen mit Sekt auf das neue Jahr an.

Jahreswechsel am Brandenburger Tor: Silvesterraketen über dem Reichstagsgebäude.
DDP

Jahreswechsel am Brandenburger Tor: Silvesterraketen über dem Reichstagsgebäude.

Bei Deutschlands größter Silvesterfeier wurden mit dem Jahreswechsel auch die beiden neuen EU-Mitglieder Bulgarien und Rumänien begrüßt. Wegen des großen Andrangs mussten zeitweise einige Zugänge zur deutschen größten Silvesterparty geschlossen werden. Zwischenfälle gab es nicht.

Nach Sturmböen waren aus Sicherheitsgründen Teile der Bühnen und Werbebanner abgebaut worden. Sie mussten vor dem Beginn des Programms wieder montiert werden, teilte der Veranstalter mit. Die Party begann deshalb mit Verspätung. Auf dem Programm der Feier standen Auftritte von DJs und Bands, darunter die Scissor Sisters und die Sugababes. Höhepunkt sollte das Feuerwerk um Mitternacht sein. Trotz der Verzögerung verglichen viele die Stimmung mit der Fanmeile zur Fußball-WM im Sommer. "Wenn Deutschland gespielt hat, war es genauso", sagte ein Punschverkäufer.

Um den Zeitplan einzuhalten, verschoben die Veranstalter die Auftritte der bulgarischen Rocksängerin Roberta und der rumänischen Band Sistem nach hinten. Den Auftakt der riesigen Open-Air Silvesterfeier unter dem Motto "Welcome 2007" hatte die Sängerin Lafee gebildet. Zwischendurch wurden per Videoschaltung Live-Bilder von den Partys in Mumbai und New York gezeigt.

als/dpa/ddp



© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.