SV Darmstadt 98 Größter Fan an Krebs gestorben

Er war wohl der bekannteste SV-Darmstadt-Fan: Jonathan Heimes kämpfte zwölf Jahre lang gegen seine Krebserkrankung und galt als Symbolfigur des Vereins. Jetzt ist er mit 26 gestorben.

Der bekannteste SV-Darmstadt-Fan: Jonathan Heimes ist gestorben
DPA

Der bekannteste SV-Darmstadt-Fan: Jonathan Heimes ist gestorben


Der überregional bekannte SV-Darmstadt-Fan Jonathan "Johnny" Heimes ist tot. Seit dem 14. Lebensjahr hatte der 26-Jährige gegen seine Krebserkrankung gekämpft und war damit zu einer Inspiration für den Bundesligaverein geworden.

Seit 2014 trugen die Fuballspieler Motivationsbändchen mit Heimes' Leitspruch "Du musst kämpfen". In den vergangenen Jahren stiegen sie unerwartet von der Dritten in die Bundesliga auf.

Bei der Aufstiegsfeier 2015 hatte Kapitän Aytac Sulu erklärt, dass sie ohne die Inspiration durch Heimes - einem engen Freund der Darmstädter Tennisspielerin Andrea Petkovic - den Sprung in die Bundesliga nicht geschafft hätten.

"Wir wissen, was Johnny uns und dem gesamten Verein bedeutet. Es ist ein schwieriger Moment für alle", sagte Sulu. "Wir wollen unser Saisonziel auch für Johnny erreichen. Sein Motto hat uns geprägt und prägt uns immer noch."

lba/sid

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.