Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Tod von Hund Tillman: Diese Dogge wird nicht wieder skaten

Bulldogge Tillman: Auf dem Surfbrett und dem Skateboard Fotos
REUTERS

Er hielt den Weltrekord als schnellster Hund auf dem Skateboard und machte auch als Surfer eine gute Figur: Jetzt ist Bulldogge Tillman gestorben.

Sitz, Platz und Fuß waren ihm zu langweilig: Bulldogge Tillman suchte größere Herausforderungen. Auf dem Surfboard zum Beispiel. Und auf dem Skateboard, wo er sich als Naturtalent erwies.

Nun ist der Hund aus Kalifornien im Alter von zehn Jahren gestorben. Laut Herrchen Ron Davis, 46, wurde noch versucht, Tillman beim Tierarzt wiederzubeleben. "Er war mein bester Freund, mein Bruder, mein Schatten, und wenn die Showtime kam, war er unglaublich", sagte Davis. "Er hat viele Millionen Menschen auf der Welt zum Lächeln gebracht."

Tillmans Karriere begann 2007, als ein YouTube-Video viral ging. Es zeigte, wie er mit einem Skateboard umherfuhr, mit seinen Pfoten anschob und durch Gewichtsverlagerung lenkte. Das Video wurde mehr als 20 Millionen Mal angeklickt. Apple benutzte die Bilder für seine iPhone-Werbung. Tillman wurde Star der Reality-TV-Serie "Who Let the Dogs Out".

Video: Tillman, die Skateboard fahrende Bulldogge

Youtube
Davis sagte, es habe viele Hundert Stunden gebraucht, um Tillman das Skateboarden beizubringen. 2009 brachte diese Begabung dem 27-Kilo-Hund einen Eintrag ins Guinness-Buch ein: Auf einem Skateboard legte er 100 Meter in 19,678 Sekunden zurück. 2013 unterbot ein Hund namens Jumpy die Zeit um Sekundenbruchteile. Aber da war Tillman längst ein Internetstar.

Beim Super Bowl im Februar dieses Jahres sollte Tillman einen Versuch starten, sich die Bestmarke zurückzuholen. Aber Regen machte die Strecke zu langsam. So ging Tillman lieber seinen anderen Vergnügungen nach: Laut Davis stand er gern auf dem Snowboard und fuhr gern auf dem Quad mit. Eines habe er nie geschafft, sagte Davis: Tillman traditionelle Hundekunststücke wie die Rolle beizubringen.

ulz/Reuters

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




SPIEGEL.TV
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: