Psychiatrie in Rheinland-Pfalz: Verurteilter Mörder auf der Flucht

Psychiatrie in Rheinland-Pfalz Verurteilter Mörder auf der Flucht

Bei einem Arztbesuch gelang ihm die Flucht: Die Polizei fahndet nach einem Psychiatrie-Insassen aus Andernach. Der 34-Jährige hatte seinen Vater ermordet und versucht, seinen Bruder zu töten. mehr...

kurz & krass: Hunger auf Bratwurst - Mann zieht Schreckschusspistole

kurz & krass Hunger auf Bratwurst - Mann zieht Schreckschusspistole

Weil ihm Geld für eine Bratwurst gefehlt haben soll, griff ein 30-Jähriger in Thüringen zur Waffe. Nun ermittelt die Polizei wegen räuberischer Erpressung. mehr...


Nordrhein-Westfalen Küchenhelfer greift Kollegen mit Hackmesser an

Ein Streit zwischen zwei Mitarbeitern einer Restaurantküche in Haan endete blutig: Mit einem Hackmesser verletzte ein 25-Jähriger einen 30-Jährigen lebensgefährlich. mehr...

Tod eines Polizisten in Köln: Verdächtiger aus Untersuchungshaft entlassen

Tod eines Polizisten in Köln Verdächtiger aus Untersuchungshaft entlassen

Im Karneval wurde ein Polizist in Köln von einer Straßenbahn überrollt. Ein Verdächtiger, der ihn gestoßen haben sollte, ist nun wieder auf freiem Fuß. Es könnte ein Unfall gewesen sein. mehr...


Queen Elizabeth II. auf der Fashion Week Heute eine Modekönigin

Premiere auf der Fashion Week in London: Königin Elizabeth II. hat erstmals die Veranstaltung besucht - und gleich einen Preis überreicht, der ihren Namen trägt. mehr... Video ]

Europaweite Suche: 14-Jährige und Betreuer verschwunden - Spur nach Hamburg

Europaweite Suche 14-Jährige und Betreuer verschwunden - Spur nach Hamburg

In Mecklenburg-Vorpommern ist eine Jugendliche aus einer Wohngruppe verschwunden - ebenso wie ihr zehn Jahre älterer Betreuer. Die Polizei fahndet nach den beiden und hat nun eine erste Spur. mehr...


Cuxhaven Zwei Güterzüge kollidiert - Behinderungen im Bahnverkehr

Entgleiste Waggons, völlig zerstörte Fahrzeuge: In Cuxhaven ist ein mit Autos beladener Zug mit einem anderen Güterzug zusammengestoßen. Der Schaden ist enorm. mehr...

Flüchtlingsjunge im Koffer: Vater muss 92 Euro Strafe zahlen

Flüchtlingsjunge im Koffer Vater muss 92 Euro Strafe zahlen

Schmuggler wollten einen Jungen in einem Koffer nach Europa bringen, doch er wurde entdeckt. Sein Vater musste sich vor einem spanischen Gericht verantworten - und entging nun einer Haftstrafe. mehr...


kurz & krass: Polizei entdeckt 219 Schlangen in Wohnung

kurz & krass Polizei entdeckt 219 Schlangen in Wohnung

In einer Wohnung in Buenos Aires haben Polizisten 219 lebendige Schlangen gefunden, darunter Pythonschlangen und Amazonas-Boas. Der Umweltminister sagt: "Wir wissen nicht, woher sie stammen." mehr...

Clooneys unterstützen Anti-Waffen-Marsch "Das Leben unserer Kinder hängt davon ab"

"Seite an Seite" mit den Jugendlichen, die gegen Waffengewalt protestieren: Amal und George Clooney wollen 500.000 Dollar für den "Marsch für unser Leben" spenden - und das ist noch nicht alles. mehr...

Richterin schwanger: G20-Prozess gegen Fabio V. droht zu platzen

Richterin schwanger G20-Prozess gegen Fabio V. droht zu platzen

Seit Monaten läuft der Prozess gegen Fabio V., der im Zuge der G20-Krawalle angeklagt wurde. Doch womöglich muss das Verfahren bald von vorn beginnen. Von Ansgar Siemens mehr...

AFP/ Scanpix

Abschied von Prinz Henrik "Bunt, unberechenbar, unerschrocken"

"Er fühlte sich manchmal übergangen": In einem Trauergottesdienst haben Angehörige Abschied genommen von Prinz Henrik von Dänemark - die Bilder. mehr...

Prozess in Bayern Mann erhält Bewährungsstrafe für Abtreibungspille in Essen

In Ansbach soll ein 31-Jähriger seiner schwangeren Freundin heimlich ein Abtreibungsmittel ins Essen gemischt haben. Der Mann bestritt die Tat. Das Gericht verurteilte ihn nun zu einer Bewährungsstrafe mehr...

Panorama auf Twitter

Verpassen Sie keinen Panorama-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:

Leihmutterschaft: Japaner bekommt Sorgerecht für 13 Kinder

Leihmutterschaft Japaner bekommt Sorgerecht für 13 Kinder

Eine "Babyfabrik" in Bangkok erregte 2014 großes Aufsehen. Die Kinder waren von Leihmüttern ausgetragen worden und haben alle den gleichen Vater - dieser hat jetzt vor Gericht einen Erfolg erzielt. mehr...

Scott Pappalardo

US-Waffenbesitzer zersägt sein Gewehr "Eins weniger"

Nach dem jüngsten Massaker an einer Schule gibt es in den USA Menschen, die ihre Schusswaffen zerstören und die Aktion unter #oneless im Internet posten. Einer von ihnen: Scott Pappalardo. mehr...

Angriff an Goslarer Schule: Mutmaßlicher Messerstecher in Untersuchungshaft

Angriff an Goslarer Schule Mutmaßlicher Messerstecher in Untersuchungshaft

Ein Berufsschüler in Niedersachsen soll seine Ex-Freundin mit einem Messer angegriffen haben. Der geständige 19-Jährige muss nun in Untersuchungshaft. mehr...

Paparazzi-Strandfotos: Peter Maffays Freundin erhält Entschädigung

Paparazzi-Strandfotos Peter Maffays Freundin erhält Entschädigung

Es ging unter anderem um Bilder, die Peter Maffay und seine Lebensgefährtin knapp bekleidet an einem Strand zeigen: Für die Veröffentlichung der Fotos wird die Freundin des Musikers nun entschädigt. mehr...

Mordprozess in Frankfurt: Staatsanwaltschaft fordert Höchststrafe für den "Lasermann"

Mordprozess in Frankfurt Staatsanwaltschaft fordert Höchststrafe für den "Lasermann"

Mit einem Kopfschuss soll "Lasermann" John Ausonius eine 68-Jährige ermordet haben - vor mehr als 25 Jahren. Die Staatsanwaltschaft verlangt lebenslange Haft, die Verteidigung einen Freispruch. mehr...

Stau am Nord-Ostsee-Kanal Frachter rammt Schleuse in Kiel

Ein fast 150 Meter langer Containerfrachter hat im Nord-Ostsee-Kanal ein Schleusentor gerammt. Taucher sollen das Ausmaß der Schäden feststellen. Der Schiffsverkehr ist erheblich beeinträchtigt. mehr...

Mordprozess gegen Hussein K.: Rechtsmediziner schildert Tathergang

Mordprozess gegen Hussein K. Rechtsmediziner schildert Tathergang

Hussein K. soll eine junge Frau vergewaltigt und getötet haben - nach eigener Aussage im Affekt. Dieser Version hat nun ein Rechtsmediziner widersprochen. mehr...

Sachsen: Fragwürdiges Symbol an der Uniform - Polizei bestraft SEK-Beamten

Sachsen Fragwürdiges Symbol an der Uniform - Polizei bestraft SEK-Beamten

Ein sächsischer SEK-Beamter trug ein auch bei Rechtsextremen beliebtes Symbol an der Uniform - ausgerechnet am Rande einer Demonstration gegen Rassismus. Nun hat der Dienstherr des Polizisten reagiert. mehr...