kurz & krass

kurz & krass Indische Polizei zwingt Schmuckdieb zum Bananenessen


Ein Dieb verschluckt eine Kette - wie kommt man schnell wieder an das Schmuckstück heran? Die Polizei in Indien wollte keinen Einlauf bezahlen. Deshalb musste der Mann mehr als 40 Bananen essen. Das Obst verfehlte seine Wirkung nicht.

Der Mann hatte bestritten, einer Frau in Mumbai auf der Straße eine Kette gestohlen zu haben. Auf einer Röntgenaufnahme im Krankenhaus war die Beute jedoch zu sehen, sagte der ranghohe Polizeibeamte Shankar Dhanavade.

Einen von den Ärzten empfohlenen Einlauf hielt die Polizei aber für zu kostspielig. Stattdessen entschied sie sich dazu, den Missetäter Dutzende Bananen essen zu lassen. Mit Hilfe der abführenden Wirkung der Früchte erhielten die Polizisten das Schmuckstück auf natürlichem Wege zurück.

Damit ist erwiesen, dass der Mann die Kette bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei flugs heruntergeschluckt hatte. Derzeit befindet sich der 28-Jährige in Polizeigewahrsam.

ulz/AFP

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.