Gefangene Kinder in Kalifornien: In Ketten gelegt

Gefangene Kinder in Kalifornien In Ketten gelegt

13 Geschwister, unterernährt, verwahrlost, eingesperrt: Nach der Festnahme eines Ehepaars aus dem kalifornischen Perris rätseln Ermittler und Verwandte: Was geschah in der Familie? mehr... Video ]

Missbrauchter Neunjähriger: Polizei berichtet von Festplatten-Fund im See

Missbrauchter Neunjähriger Polizei berichtet von Festplatten-Fund im See

Zu den Ermittlungen im Fall des missbrauchten Jungen aus dem Raum Freiburg gibt es weitere Einzelheiten. Die Polizei hat eine Festplatte entdeckt. mehr...


Kalifornien: Gefesselt und unterernährt - Eltern hielten 13 Kinder gefangen

Kalifornien Gefesselt und unterernährt - Eltern hielten 13 Kinder gefangen

In Kalifornien haben Eltern ihre 13 Kinder gefangen gehalten und sie teils mit Ketten und Vorhängeschlössern gefesselt. Eine Tochter konnte sich befreien - und die Polizei alarmieren. mehr... Video ]

Missbrauchsfall bei Freiburg: "Tragischerweise hat man der Mutter geglaubt"

Missbrauchsfall bei Freiburg "Tragischerweise hat man der Mutter geglaubt"

Ein Junge wird missbraucht und online für Vergewaltigungen angeboten - unter Tatverdacht stehen die Mutter und ihr Partner. Wieso durfte der vorbestrafte Mann Kontakt zu dem Jungen haben? Eine Rekonstruktion. Von Alexander Preker und Jean-Pierre Ziegler mehr... Video ]


Junge Frau in die Türkei verschleppt: Angehörige wegen Geiselnahme vor Gericht

Junge Frau in die Türkei verschleppt Angehörige wegen Geiselnahme vor Gericht

Sie sollen eine junge Frau nach Anatolien entführt und dort gegen ihren Willen verheiratet haben. Nun drohen den Eltern und dem Onkel der damals 22-Jährigen Haftstrafen. mehr...

Früherer SS-Mann: Gröning hat Gnadengesuch eingereicht

Früherer SS-Mann Gröning hat Gnadengesuch eingereicht

Im Dezember entschied das Bundesverfassungsgericht, dass der "Buchhalter von Auschwitz" Oskar Gröning haftfähig ist - und seine Freiheitsstrafe antreten muss. Das will der 96-Jährige, der den Rechtsweg bereits ausgeschöpft hat, verhindern. mehr...


Amoklauf von München: Lange Haftstrafen für Waffenverkäufer gefordert

Amoklauf von München Lange Haftstrafen für Waffenverkäufer gefordert

Philipp K. steht vor Gericht, weil er dem Amokläufer von München die Tatwaffe verkaufte. Die Anwälte mehrerer Nebenkläger haben nun eine mehrjährige Gefängnisstrafe für ihn gefordert. mehr...

Eliteeinheit der Bundespolizei: GSG 9 soll um ein Drittel wachsen

Eliteeinheit der Bundespolizei GSG 9 soll um ein Drittel wachsen

Die GSG 9 sucht Nachwuchs: Die Eliteeinheit der Polizei soll um ein Drittel vergrößert werden und einen zweiten Standort in Berlin bekommen. Hintergrund ist die anhaltende terroristische Bedrohung. mehr... Forum ]


kurz&krass: 17-Jähriger feuert Schüsse bei Hochzeitskorso ab

kurz&krass 17-Jähriger feuert Schüsse bei Hochzeitskorso ab

Während eines Hochzeitskorsos in Bremen hat ein 17-Jähriger mit einer Pistole Schüsse aus einem Auto heraus abgefeuert. "Kein Kavaliersdelikt", sagt die Polizei. mehr...

Missbrauch eines Neunjährigen: "Ein Einzelgänger war Christian schon immer"

Missbrauch eines Neunjährigen "Ein Einzelgänger war Christian schon immer"

Christian L. ist der Hauptverdächtige in dem schweren Missbrauchsfall von Freiburg. Mit seiner Lebensgefährtin soll er einen Neunjährigen jahrelang sexuell ausgebeutet haben. SPIEGEL TV traf die Mutter des Mannes. Von Steffen Vogel mehr...

Missbrauch eines Neunjährigen: Ermittler gehen von "hoher zweistelliger" Fallzahl aus

Missbrauch eines Neunjährigen Ermittler gehen von "hoher zweistelliger" Fallzahl aus

Im Missbrauchsfall um einen Neunjährigen aus Freiburg nennen die Ermittler erstmals Zahlen: Laut einem Zeitungsbericht rechnen sie mit Fällen im hohen zweistelligen Bereich - mindestens. mehr...

Neubrandenburg: 18-jähriger Radfahrer von Zug erfasst und getötet

Neubrandenburg 18-jähriger Radfahrer von Zug erfasst und getötet

Ein Radfahrer hat in Neubrandenburg die Gleise überquert - und eine Regionalbahn übersehen. Der 18-Jährige wurde von dem Zug tödlich erfasst. Der Bahnübergang war nicht durch Schranken gesichert. mehr...

Großeinsatz in Fulda: Mann erschießt Polizeihund

Großeinsatz in Fulda Mann erschießt Polizeihund

In Fulda hat ein 63-Jähriger in seiner Wohnung um sich geschossen - auch in die Richtung seines Bruders. Er löste einen Großeinsatz der Polizei aus, bei dem ein Hund starb. mehr...