Kriminalität Ein Toter bei Schießerei in Amsterdam

Mitten im Amsterdamer Zentrum ist es zu einer Schießerei gekommen. Mindestens ein Mensch kam dabei ums Leben.

Polizisten nach einer Schießerei in Amsterdam
AFP

Polizisten nach einer Schießerei in Amsterdam


Bei einer Schießerei im Zentrum Amsterdams ist mindestens ein Mensch getötet worden. Zwei Verletzte seien in Krankenhäuser gebracht worden, teilte die niederländische Polizei am Freitagabend über Twitter mit. Nach dem Schützen werde noch gefahndet.

Es handele sich "eindeutig nicht um ein Attentat, sondern um einen kriminellen Vorfall", sagte ein Polizeisprecher. Niederländische Medien berichteten, Zeugen hätten mehrere Schüsse gehört und einen vermummten Mann flüchten sehen.

Der Polizeisprecher gab weiterhin an, die Polizei habe einen Großeinsatz eingeleitet. Die Umgebung des Tatorts um die Grote Wittenburgerstraat sei abgeriegelt worden. Derzeit würden Zeugen vernommen und Spuren am Tatort gesichert.

ans/afp



© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.