Anschlag auf Sikh-Tempel: Attentäter soll sich selbst getötet haben

Der Ex-Soldat Wade Michael Page soll in einem Sikh-Tempel sechs Menschen erschossen haben. Wie nun bekannt wurde, ist er selbst nicht durch Polizeikugeln gestorben. Nach FBI-Angaben hat er sich mit einem Kopfschuss getötet.

Schüsse in Sikh-Tempel: Der Anschlag von Oak Creek Fotos
AFP

Oak Creek - Der mutmaßliche Attentäter von Wisconsin hat sich nach Angaben des FBI mit einem Schuss in den Kopf selbst getötet, nachdem er in einem Feuergefecht von Polizeikugeln getroffen wurde. Das gehe aus Videoaufzeichnungen hervor.

Bei dem Attentäter handelt es sich offenbar um den Ex-Soldaten Wade Michael Page. Er soll am Sonntag in dem Tempel in Oak Creek im US-Bundesstaat Wisconsin wahllos auf Gläubige gefeuert und dabei sechs Menschen getötet und drei verletzt haben. Dazu zählt ein Polizeibeamter, der gerade einem Opfer half, als Page auf ihn schoss. Ein zweiter Polizist eröffnete dann das Feuer auf den Attentäter und traf ihn in den Magen, wie FBI-Beamtin Teresa Carlson sagte. Danach habe der Mann sich selbst getötet.

Den bisherigen Ermittlungen zufolge war Page ein Einzeltäter, teilte eine Sprecherin der US-Bundespolizei mit. Sein Motiv ist demnach noch immer unklar. Und auch über die Hintergründe des Mannes ist bisher wenig bekannt. Da Page Verbindungen in die Neonazi-Szene hatte, gilt es als möglich, dass er aus rassistischen Motiven handelte.

Mitglieder der Sikh-Gemeinde mutmaßten, dass der Todesschütze seine Opfer mit Muslimen verwechselt haben könnte. Viele männliche Sikhs tragen einen Turban und einen ungestutzten Bart, womit sie strenggläubigen Muslime ähnlich sehen können.

US-Präsident Barack Obama rief am Mittwoch aus der Air Force One den indischen Premierminister Manmohan Singh an, um ihm sein Beileid auszudrücken. Mehrere der Opfer stammten aus Indien. Nach Angaben eines Sprechers des Weißen Hauses haben die beiden Staatsmänner über ihren "gemeinsamen Einsatz für Toleranz und religiöse Freiheit" gesprochen.

aar/dapd/Reuters/AP

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Justiz
RSS
alles zum Thema USA
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback

Fläche: 9.632.000 km²

Bevölkerung: 310,384 Mio.

Hauptstadt: Washington, D.C.

Staats- und Regierungschef: Barack Obama

Vizepräsident: Joseph R. Biden

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Lexikon | USA-Reiseseite