Ausstellung in Kopenhagen: Diebe stehlen "Titanic"-Halskette

Die Alarmanlage blieb stumm, als sie zuschlugen: Unbekannte haben aus einer Ausstellung in Kopenhagen den Schmuck einer "Titanic"-Passagierin mitgehen lassen. Profis waren die Diebe aber offenbar nicht.  

"Titanic"-Relikte: Erinnerungsstücke vom Unglücksdampfer Fotos
AP

Kopenhagen - Es ist ein goldener Klunker mit einer besonderen Geschichte: Diebe haben aus einer Wanderausstellung im Kopenhagener Freizeitpark Tivoli eine Halskette gestohlen, die eine Passagierin an Bord der legendären "Titanic" getragen hatte. Das wertvolle Stück sei am Samstag verschwunden, ohne dass der Alarm losgegangen sei, sagte ein Sprecher des Parks. Bei den Dieben habe es sich vermutlich nicht um Profis gehandelt, da sich wesentlich wertvollerer Schmuck in der Ausstellung befunden habe.

Nach Angaben des Unternehmens Musealia, dem die Wanderausstellung gehört, hat das verschwundene Schmuckstück einen Wert von mindestens 14.000 Euro. Es habe sich einst im Besitz der Familie Widener befunden, einer der reichsten Familien an Bord der "Titanic". Die Halskette sei für die Diebe vermutlich unverkäuflich, da sie international bekannt sei.

Dem Sprecher des Freizeitparks Tivoli zufolge gehörte die Kette vermutlich Eleanor Widener, die den Untergang der "Titanic" überlebt hatte. Einer Legende zufolge ist das Schmückstück jedoch später in der Tasche eines Butlers gefunden worden, dessen Leiche nach dem Unglück aus dem Atlantik gefischt worden war.

Die als unsinkbar gefeierte "Titanic" kollidierte auf ihrer Jungfernfahrt nach New York mit einem Eisberg und sank am 14. April 1912. Dabei kamen 1517 Menschen ums Leben.

aal/AFP

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Justiz
RSS
alles zum Thema Titanic
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite