Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Eklat zu Weihnachten: Oma verschenkt Schnapspralinen - Mutter geht zur Polizei

Zu Weihnachten schenkte eine Oma ihrem Enkel Pralinen, daraufhin ging die Mutter des Elfjährigen zur Polizei. Dort wollte sie die 67-Jährige anzeigen - weil die Nascherei Alkohol enthielt.

In Bayern schenkte eine Oma ihrem Enkel eine Schachtel Pralinen zum Fest. Weil diese mit Alkohol gefüllt waren, hat die Mutter des Elfjährigen versucht, ihre Schwiegermutter anzuzeigen.

"Völlig aufgelöst" und erbost über das hochprozentige Weihnachtspräsent sei die 46-Jährige am Montag zur Polizei in Landshut gekommen, berichteten die Beamten.

Bääh, Alkohol: Elfjähriger spuckt Praline aus

Die Polizisten riefen daraufhin die Großmutter an. Die 67-Jährige gab demnach zu den Schnapspralinen "glaubhaft zu Protokoll, dass ihr der Umstand nicht bewusst war".

Die Beamten legten den Fall zu den Akten: "Die Oma hatte das Unrecht ihres Verhaltens eingesehen und zeigte nach den mahnenden Worten des Polizisten die nötige Reue."

Der Elfjährige hatte die Pralinen übrigens nicht gegessen: Bei einer Kostprobe bemerkte er die Alkoholfüllung und spuckte die Süßigkeit sofort wieder aus.

apr/dpa

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: