Verstoß gegen Waffengesetz Razzia gegen arabischen Clan in Berlin-Neukölln

Die Berliner Polizei geht weiter gegen kriminelle arabische Großfamilien vor: Am Morgen durchsuchten Einsatzkräfte ein Geschäft und eine Wohnung im Stadtteil Neukölln.

Vermummte Einsatzkräfte stehen vor einem Kiosk im Stadtteil Neukölln
DPA

Vermummte Einsatzkräfte stehen vor einem Kiosk im Stadtteil Neukölln


Im Berliner Stadtteil Neukölln haben Polizei und Spezialeinsatzkräfte zwei Objekte durchsucht. Wie Lokalmedien berichten, handelt es sich um ein Ladengeschäft und eine Wohnung, die einem mutmaßlichen Mitglied eines arabischen Clans gehören sollen. Hintergrund der seit sechs Uhr morgens laufenden Aktion ist ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

Die Durchsuchung stehe nicht in Verbindung mit einem Vorfall Anfang der Woche, bei dem zwei Mitglieder einer polizeibekannten Großfamilie in Neukölln aus einem Auto heraus niedergeschossen worden, so die Polizei.

Im Video: Arabische Clans in Berlin (SPIEGEL TV vom 11.12.2016)

SPIEGEL TV

ala



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.