Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Bremen: Mann findet in Plastikfolie gewickelte Frauenleiche

In Bremen ist die Leiche einer Frau gefunden worden. Ein Mann entdeckte die in Plastikfolie gewickelte Tote auf dem Weg zum Angeln. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bremen - Ein Angler hat in Bremen die in Plastikfolie gewickelte Leiche einer Frau gefunden. Wie die Polizei mitteilte, fand der Mann die Tote am Mittwochnachmittag an einem abgelegenen Weg zu einem Anglerteich im Ortsteil Lesumbrok. Er verständigte die Behörden.

Die Identität der Frau ist laut Polizei noch unklar. Auch die Hintergründe zu dem Leichenfund sind ungeklärt. Die Polizei schließt demnach ein Kapitalverbrechen nicht aus. Eine Mordkommission ermittelt.

Es seien bereits umfangreiche Spuren am Fundort gesichert worden, sagte eine Sprecherin. Die Leiche wird nun im Bremer Institut für Rechtsmedizin obduziert.

gam/AFP

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: