Dortmund Zwei Tote nach Brand eines Reihenhauses

In Dortmund sind bei einem Feuer in einem Reihenhaus zwei Menschen gestorben. Die Brandursache ist noch unklar.

Rettungskräfte stehen vor einem brennenden Haus in Dortmund
DPA

Rettungskräfte stehen vor einem brennenden Haus in Dortmund


Bei einem Feuer in einem Wohnhaus im Dortmunder Stadtbezirk Innenstadt-Ost sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Bei den Bewohnern handele es sich um einen Mann und eine Frau im "fortgeschrittenen Alter", teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Die Brandursache ist bislang unklar.

Ob sich weitere Menschen in dem brennenden Haus befanden, sei noch unklar. Offiziell sei in dem Reihenhaus noch eine weitere Person gemeldet. Die Feuerwehr, die um 8 Uhr alarmiert worden war, setzte ihre Löscharbeiten am Vormittag fort. Ein Übergreifen des Feuers auf die beiden Nachbarhäuser konnte verhindert werden.

Rettungskräfte stehen vor dem brennenden Haus in Dortmund
DPA

Rettungskräfte stehen vor dem brennenden Haus in Dortmund

Zuvor soll bereits die Warn-App "Nina" vor dem Brand gewarnt haben. Anwohner wurden wegen der starken Rauchbelästigung aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

bam

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.