Fahndung in Düsseldorf Mann soll Frau getötet haben

Die Düsseldorfer Polizei sucht einen Mann, der eine Frau tödlich verletzt haben soll. Die Hintergründe sind unklar.


Eine Frau ist in Düsseldorf von einem Mann angegriffen und erstochen worden. Der mutmaßliche Täter ist laut Polizei auf der Flucht. Verdächtig ist demnach ein 44-Jähriger.

Ein Zeuge hatte die Beamten demnach per Notruf verständigt, weil ein Mann eine Frau attackierte. Das Opfer sei noch in eine Klinik gekommen, habe aber nicht mehr gerettet werden können.

Ob Opfer und Täter sich kannten und in welcher Beziehung zueinander sie eventuell standen, ist nach Angaben der Ermittler unklar. Die Wohnung des Tatverdächtigen sei durchsucht worden, der Mann jedoch nicht angetroffen worden. Nähere Angaben machte die Polizei nicht. Eine Mordkommission sei eingerichtet.

jpz/dpa/AFP



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.