Düsseldorf Mann soll Frau in Straßenbahn mit Messer angegriffen haben

Eine Frau ist in Nordrhein-Westfalen bei einem mutmaßlichen Messerangriff schwer verletzt worden. Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen.


In einer Straßenbahn im Düsseldorfer Stadtteil Flingern soll ein Mann eine Frau mit einem Messer attackiert haben. Das Opfer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Es schwebt demzufolge nicht Lebensgefahr.

Der Tatverdächtige stieg laut Polizei nach der Attacke aus der Straßenbahn aus. Er sei nicht geflüchtet, Polizisten hätten ihn festnehmen können.

Die Hintergründe der Tat sind einem Polizeisprecher zufolge noch unklar. Auch, ob der Angreifer und das Opfer sich kannten, sei Bestandteil der Ermittlungen.

bbr



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.