Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Belgischer Kindermörder: Dutroux stellte Antrag auf Hafturlaub

Marc Dutroux hat regelmäßigen Freigang aus der Haft beantragt. Einen Tag und eine Nacht wollte der belgische Kindermörder im Monat Urlaub haben. Doch die Strafvollzugsbehörden reagierten mit einer klaren Ansage.

Aktivisten protestieren gegen die Haftentlassung von Dutroux-Komplizin Michelle Martin Zur Großansicht
Getty Images

Aktivisten protestieren gegen die Haftentlassung von Dutroux-Komplizin Michelle Martin

Brüssel - Er wollte regelmäßig sein Gefängnis im südbelgischen Nivelles verlassen: Der zu lebenslanger Haft verurteilte Kindermörder Marc Dutroux hat Freigang beantragt. Der 55-Jährige wollte nach Angaben der Strafvollzugsbehörden einen Tag und eine Nacht Hafturlaub pro Monat.

Den Antrag habe der Belgier bereits im April gestellt, sagte ein Behördensprecher am Sonntag dem belgischen Fernsehsender VTM. Die Bitte sei jedoch abgelehnt worden.Erst am Freitag war bekannt geworden, dass Dutroux außerdem eine vorzeitige Haftentlassung beantragt hatte. Dutroux, der auch "meistgehasster Mann Belgiens" genannt wird, hatte gehofft, seine Strafe mit einer elektronischen Fußfessel im Hausarrest absitzen zu können. Knapp zwei Wochen zuvor war seine

Ex-Frau und Komplizin unter Auflagen vorzeitig aus der Haft entlassen worden.Dutroux hatte zwischen Juni 1995 und August 1996 sechs Mädchen entführt und vier von ihnen getötet. Laut Gesetz könnte er im April 2013 Antrag auf vorzeitig Haftentlassung stellen. Nach Einschätzung belgischer Rechtsexperten hat er jedoch kaum Chancen auf Erfolg, da Psychiater im Prozess gegen ihn eine hohe Wiederholungsgefahr diagnostiziert hatten.

Dutroux hatte in den neunziger Jahren sechs Mädchen entführt und gefoltert, vier von ihnen starben. Er war 2004 zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Ihm wurden Mord, Entführung, Vergewaltigung, Folter und Drogenhandel zur Last gelegt.

kha/AFP

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Fläche: 30.528 km²

Bevölkerung: 11,209 Mio.

Hauptstadt: Brüssel

Staatsoberhaupt:
König Philippe

Regierungschef: Charles Michel

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Belgien-Reiseseite



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: