Flucht vor Polizei Einbrecher klettert auf Kölner Dom

In Köln hat ein Einbrecher die Polizei auf Trab gehalten: Der 27-Jährige flüchtete nach einem verpatzten Coup auf den Kölner Dom. Die Beamten nahmen die Verfolgung über ein Baugerüst auf.

Blick auf den Kölner Dom: Polizei fasst Dieb auf dem Wahrzeichen der Stadt
dapd

Blick auf den Kölner Dom: Polizei fasst Dieb auf dem Wahrzeichen der Stadt


Köln - Auf der Flucht vor der Polizei ist ein Einbrecher in der Nacht den Kölner Dom hinaufgeklettert. Die Beamten konnten den 27-Jährigen auf einem Baugerüst stellen und ihm Handschellen anlegen. Das gab die Polizei bekannt. Mit einem Leiterwagen der Feuerwehr wurde der Mann wieder auf den Boden gebracht.

Er hatte zuvor beim Einbruch in ein Fotogeschäft in der Innenstadt die Alarmanlage ausgelöst. Rund 20 Kameras hatte er zu diesem Zeitpunkt schon zum Abtransport bereitgelegt. Der geständige und polizeibekannte Mann soll noch am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt werden. Seine Beute hatte einen Wert im fünfstelligen Bereich.

hut/dapd



© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.