Essen Angriff auf 17-Jährige - Polizei sucht Täter mit Fotos und Video

In einem U-Bahnhof in der Essener Innenstadt haben zwei Männer eine 17-Jährige mit einer Glasflasche angegriffen. Nun veröffentlichte die Polizei Bilder aus Überwachungskameras.


Nach dem Überfall auf eine 17-Jährige in der Essener Innenstadt sucht die Polizei mit Fotos und einem Video nach den Tätern. Der Angriff ereignete sich den Angaben zufolge am vergangenen Freitagmittag: Zwei junge Männer verfolgten die Jugendliche laut Polizei bis zur U-Bahnhaltestelle Viehofer Platz und schlugen ihr dann "feige und hinterrücks" eine Glasflasche auf den Kopf.

Die 17-Jährige sei "deutlich benommen" gewesen, heißt es in der Mitteilung der Polizei Essen. Sie habe sich dennoch wehren können: "Überrascht und auch selber von der körperlichen Verteidigung ihres 'Opfers' getroffen, ließen sie von ihr ab und suchten ihr Heil in der Flucht."

U-Bahnhaltestelle "Viehofer Platz"
DPA/ Polizei Essen

U-Bahnhaltestelle "Viehofer Platz"

Von dem Vorfall seien Videoaufnahmen aus Überwachungskameras gesichert worden. Mit deren Hilfe wolle man nun die Männer finden. Hinweise zur Identifizierung oder zum Aufenthaltsort der beiden nimmt die Polizei unter folgender Telefonnummer entgegen: 0201- 8290.

aar/dpa

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.