"Frankfurter Mafia": Polizei nimmt Dutzende mutmaßliche Drogendealer fest

Polizeikräfte in Wien, Frankfurt und Skopje haben Dutzende Verdächtige festgenommen, die in Verbindung mit einem Drogenring stehen sollen. Die "Frankfurter Mafia" genannte Bande soll in Deutschland, Österreich und Mazedonien Drogenhandel und Geldwäsche betreiben.

Wien - In Wien nahm die Polizei 69 Verdächtige fest, im mazedonischen Skopje waren es 29. Die mutmaßlichen Drogendealer sollen die Märkte in Österreich und Deutschland versorgt haben. Sie hätten als verlängerter Arm der "Frankfurter Mafia" gewirkt, hieß es seitens der Ermittler.

Einige der in Mazedonien festgenommenen Verdächtigen sollen Wohnungen in Frankfurt oder Wien gehabt haben, von denen aus sie über kleine Dealer Drogen verkauften.

pad/AFP/dpa

Diesen Artikel...
  • Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • Auf anderen Social Networks teilen

News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Justiz
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



  • Drucken Senden
  • Nutzungsrechte Feedback