London Glam-Rocker Glitter wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt

Zwei Mädchen soll er sexuell missbraucht haben: Der britische Glam-Rocker Gary Glitter. Deshalb wird er nun in London angeklagt. Die Details zu den ihm vorgeworfenen Taten wiegen schwer.

Gary Glitter im Jahr 2012: Er soll zwei Mädchen sexuell missbraucht haben
REUTERS

Gary Glitter im Jahr 2012: Er soll zwei Mädchen sexuell missbraucht haben


London - Der britische Glam-Rocker Gary Glitter soll zwei Mädchen sexuell missbraucht haben. Deshalb ist gegen den 70-Jährigen nun in London Anklage erhoben worden, wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte. Die ihm vorgeworfenen Taten hätten sich in den Jahren 1977 und 1980 ereignet, Glitters mutmaßliche Opfer seien damals 12 und 14 Jahre alt gewesen. Der erste Gerichtstermin ist den Angaben zufolge für den 19. Juni angesetzt.

Die Vorwürfe gegen den Rocker wiegen schwer: Dem jüngeren Mädchen soll Glitter nach Angaben der Staatsanwaltschaft Medikamente gegeben haben, um den Sex mit ihr zu erleichtern. Im dem Fall werden Glitter vierfache sexueller Nötigung und ein sexueller Missbrauchs vorgeworfen. Auch das ältere Mädchen soll er mehrmals zu sexuellen Handlungen gezwungen haben.

Wegen der Anschuldigungen war Glitter bereits vor anderthalb Jahren festgenommen aber gegen Kaution wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Damals war die langjährige Serie von Missbrauchstaten des verstorbenen BBC-Stars Jimmy Savileaufgedeckt worden. Danach meldeten sich zahlreiche Opfer, und immer mehr Fälle kommen ans Licht. Im Zuge dieser Ermittlungen war auch Rocker Glitter in das Visier der Fahnder geraten.

Der aktuelle Fall ist nicht der erste, mit dem Glitter für Aufsehen sorgt: Der Glam-Rocker war bereits 2006 in Vietnam zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden, weil er zwei elf- und zwölfjährige Mädchen missbraucht haben soll. Glitter, der bürgerlich Paul Gadd heißt, stritt die Tat stets ab. Dennoch musste er sich nach seiner Entlassung 2008 in London in ein Register von Sexualstraftätern eintragen und die Polizei über seine Aufenthaltsorte informieren.

Glitter trat als Glam-Rocker in extravaganten Outfits auf und verkaufte mehr als 20 Millionen Alben. Zu seinen größten Hits zählen Lieder wie "I'm The Leader Of The Gang (I Am)" und "Rock and Roll (Parts 1 and 2)".

jbe/AFP/Reuters

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.