Misshandlungsfall in Höxter: Ermittler gehen Hinweisen auf weitere Opfer nach

Misshandlungsfall in Höxter: Ermittler gehen Hinweisen auf weitere Opfer nach

In Höxter soll ein Paar eine 41-jährige Frau wochenlang gefangen gehalten und misshandelt haben, sie starb. Gibt es womöglich weitere Opfer? mehr...


Panorama Rubriken

kurz & krass


Panorama auf Twitter

Verpassen Sie keinen Panorama-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:


Anzeige
  • Beate Lakotta (Hg.):
    Sigmund Freud

    Revolutionär der Seele.

    SPIEGEL E-Book; 2,99 Euro.

  • Bei Amazon kaufen.



Gruppe Freital Anwalt eines Terrorverdächtigen zeigt Ermittler an

Gruppe Freital: Anwalt eines Terrorverdächtigen zeigt Ermittler an

Mehrere mutmaßliche Mitglieder der Gruppe Freital sitzen in Haft, weil sie Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte verübt haben sollen. Nun attackiert ein Verteidiger die Ermittler. mehr...


Österreich Frau kassiert zehn Jahre lang Sozialhilfe für tote Tochter

Es ist ein ungewöhnlicher Fall von Sozialhilfebetrug: In Österreich informierte eine Mutter das Finanzamt nicht über den frühen Kindstod ihrer Tochter. Sie bezog Hilfsgelder für das tote Kind - zehn Jahre lang. mehr...


Bundesgerichte Maas will TV-Übertragungen aus Gerichtssälen erlauben

Bundesgerichte: Maas will TV-Übertragungen aus Gerichtssälen erlauben

Seit 50 Jahren sind Fernsehübertragungen aus deutschen Gerichtssälen verboten. Nun will Justizminister Heiko Maas das Verbot für die obersten Bundesgerichte lockern. mehr... Forum ]

heute, 13:28 Uhr von PaulchenGB: deutscher Gerichtssäle sitzen. Da ist es nur konsequent, dass endlich auch in Deutschland... mehr...

Anzeige nach Razzia in Bremen Islamist wirft Polizei Misshandlung vor

Anzeige nach Razzia in Bremen: Islamist wirft Polizei Misshandlung vor

Der festgenommene Bremer Islamist Renee Marc S. will nach SPIEGEL-Informationen Strafanzeige gegen die Polizei erstatten. Er soll im Gewahrsam verletzt worden sein. mehr...

Europas meistgesuchte Verdächtige Zehn mutmaßliche Schwerverbrecher gefasst

Europas meistgesuchte Verdächtige: Zehn mutmaßliche Schwerverbrecher gefasst

Drei Monate nach der Veröffentlichung einer Most-Wanted-Liste meldet Europol erste Erfolge: Ermittler haben zehn der meistgesuchten Verdächtigen gefasst. Hinweise der Bürger sind dabei oft entscheidend. mehr... Forum ]

Prozess gegen Auschwitz-Wachmann Späte Reue

Prozess gegen Auschwitz-Wachmann: Späte Reue

Seit Kriegsende will Reinhold Hanning mit niemandem über Auschwitz gesprochen haben. Vor Gericht brach der frühere SS-Mann nun sein Schweigen: "Ich schäme mich." Von Benjamin Schulz, Detmold mehr...

Attentatsopfer Reker als Zeugin vor Gericht "Jetzt ist mir die Kehle durchgeschnitten worden"

Attentatsopfer Reker als Zeugin vor Gericht: "Jetzt ist mir die Kehle durchgeschnitten worden"

Vor Gericht begegnet Henriette Reker dem Mann, der sie mit einem Messer fast getötet hätte. Der Angeklagte kündigt eine Entschuldigung an, doch die will Kölns Oberbürgermeisterin nicht hören. Von Jörg Diehl, Düsseldorf mehr... Video ]

Detmolder Auschwitz-Prozess Früherer SS-Wachmann bricht sein Schweigen

Detmolder Auschwitz-Prozess: Früherer SS-Wachmann bricht sein Schweigen

Reinhold Hanning muss sich im Detmolder Auschwitz-Prozess vor Gericht verantworten. Dort hat der ehemalige SS-Mann nun eine persönliche Erklärung abgegeben. mehr...

Umstrittenes Interview Kachelmann verliert gegen Ex-Geliebte vor Gericht

Umstrittenes Interview: Kachelmann verliert gegen Ex-Geliebte vor Gericht

Vor fünf Jahren wurde Jörg Kachelmann vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen, doch nun hat das Verfassungsgericht entschieden: Seine Ex-Geliebte durfte ihre Vorwürfe nach dem Urteil wiederholen. mehr...

Henriette Reker vor Gericht "Ich bin sofort zu Boden gegangen"

Henriette Reker vor Gericht: "Ich bin sofort zu Boden gegangen"

Vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf trifft Henriette Reker erstmals auf ihren Attentäter. Über die Tat sagte die Kölner Oberbürgermeisterin: "Ich hatte große Sorge, dass ich gelähmt sein könnte." mehr... Video ]

Todesfall in NRW Paar soll Frau eingesperrt und misshandelt haben

Todesfall in NRW: Paar soll Frau eingesperrt und misshandelt haben

Im nordrhein-westfälischen Höxter soll eine Frau nach wochenlanger Gefangenschaft auf einem Bauernhof gestorben sein. Ein tatverdächtiges Ehepaar sitzt in U-Haft. mehr...