London: Student wegen angeblicher Scherzbombe zu 15 Jahren Haft verurteilt

London Student wegen angeblicher Scherzbombe zu 15 Jahren Haft verurteilt

Er legte eine funktionstüchtige Bombe in der U-Bahn ab - und rannte weg. Dafür muss ein junger Brite nun lange ins Gefängnis. Er selbst behauptet, sich nur einen Scherz erlaubt zu haben. mehr...

Verschärfte Sicherheitsregeln: Rock im Park verbietet Rucksäcke und Taschen

Verschärfte Sicherheitsregeln Rock im Park verbietet Rucksäcke und Taschen

Rammstein, System of a Down und Die Toten Hosen treten bei Rock im Park auf. Nun hat der Veranstalter kurzfristig die Sicherheitsmaßnahmen verschärft - und zwar deutlich. mehr... Forum ]


Wuppertal: Drei Männer erstochen - Verdächtiger muss in Psychiatrie

Wuppertal Drei Männer erstochen - Verdächtiger muss in Psychiatrie

Spezialkräfte der Polizei fanden mehrere Leichen in einem Wuppertaler Wohnheim. Die Ermittler haben einen Tatverdächtigen gefasst - und nun in eine Spezialklinik gebracht. mehr...

Angriff auf Personal: Polizei warnt vor geflohenem Psychiatrie-Insassen

Angriff auf Personal Polizei warnt vor geflohenem Psychiatrie-Insassen

Ein möglicherweise bewaffneter Insasse ist aus einer geschlossenen Psychiatrie am Niederrhein geflüchtet. Der Mann gilt als unberechenbar und gefährlich. mehr...


US-Bundesstaat Alabama: 75-Jähriger nach 34 Jahren im Todestrakt hingerichtet

US-Bundesstaat Alabama 75-Jähriger nach 34 Jahren im Todestrakt hingerichtet

Siebenmal seit 2001 sollte Tommy Arthur schon durch die Giftspritze sterben. Nun ist der 75-Jährige nach 34 Jahren im Todestrakt in Alabama hingerichtet worden. An seiner Schuld gab es erhebliche Zweifel. mehr...

Prozess in Aachen: Vater und Söhne sollen zehn Polizisten wegen Knöllchen verprügelt haben

Prozess in Aachen Vater und Söhne sollen zehn Polizisten wegen Knöllchen verprügelt haben

Ein Knöllchen, eine wüste Prügelei und zehn verletzte Polizisten: Im vergangenen Jahr eskalierte ein Streit wegen eines Strafzettels. Nun arbeitet das Landgericht Aachen die Sache auf. mehr...


Wuppertal: Polizei findet drei Leichen in Wohnheim

Wuppertal Polizei findet drei Leichen in Wohnheim

In einem Wohnheim in Wuppertal haben Spezialkräfte der Polizei die Leichen von drei Männern gefunden. Offenbar wurden sie Opfer einer Messerattacke. Ein Heimbewohner steht unter dringendem Tatverdacht.  mehr...

Vernehmung von Zschäpes Mutter: "Ich würde nicht sagen, dass sie leicht beeinflussbar war"

Vernehmung von Zschäpes Mutter "Ich würde nicht sagen, dass sie leicht beeinflussbar war"

Beate Zschäpes Mutter hat im NSU-Prozess das Protokoll ihrer polizeilichen Vernehmung freigegeben. Ansonsten sagte sie nicht viel. Der Ermittler, der sie befragt hatte, erzählte dafür umso mehr. Von Julia Jüttner, München mehr...


Kaiserslautern: Prügelei mit tödlichem Ausgang - 15-Jähriger gesteht Schlag

Kaiserslautern Prügelei mit tödlichem Ausgang - 15-Jähriger gesteht Schlag

Bei einer Auseinandersetzung kurz vor Weihnachten soll ein Teenager in Kaiserslautern einen 23-Jährigen so schwer geschlagen haben, dass der Mann später starb. Nun äußerte sich der Junge vor Gericht. mehr...

Hameln-Prozess: Gutachter hält Angeklagten für voll schuldfähig

Hameln-Prozess Gutachter hält Angeklagten für voll schuldfähig

Nurettin B. schleifte seine Ex-Partnerin an der Anhängerkupplung durch Hameln - und brachte sie fast um. Auf eine Tat im Affekt wird sich der Angeklagte wohl nicht berufen können. mehr...

NSU-Prozess: Beate Zschäpes Mutter verweigert Aussage

NSU-Prozess Beate Zschäpes Mutter verweigert Aussage

Im NSU-Prozess hat sich die Mutter der Hauptangeklagten Beate Zschäpe nicht befragen lassen. Trotzdem erfuhr das Gericht, warum sich die 64-Jährige mit ihrer Tochter überworfen hat. mehr...