Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Überfall im Schlafwagen: Junge Deutsche in Indien vergewaltigt

Eine 18-jährige Deutsche ist in Südindien Opfer einer Vergewaltigung geworden. Laut Polizei war die junge Frau für eine Nichtregierungsorganisation mit dem Zug unterwegs, als sie in ihrem Abteil von einem Mitreisenden missbraucht wurde.

Neu-Delhi - Eine junge Deutsche ist während einer Zugfahrt im Süden Indiens von einem Mann überfallen und vergewaltigt worden. Wie die Polizei mitteilte, habe der mutmaßliche Täter die 18-Jährige in einem Schlafwagen des West Coast Express missbraucht. Er sei gefasst worden, hieß es weiter.

In Indien kommt es immer wieder zu schweren Vergewaltigungen. Ein besonders brutaler Fall ereignete sich im vergangenen Jahr, als mehrere Männer eine junge Frau folterten und vergewaltigten. Sie starb an den Folgen.

Im jetzt bekannt gewordenen Fall war die junge Deutsche laut Polizei vergangenen Freitag als freiwillige Helferin einer Nichtregierungsorganisation von Mangalore nach Chennai gereist. Der Täter habe sich im selben Abteil befunden. Als die 18-Jährige schlief, sei er über sie hergefallen. Bei dem Angreifer soll es sich um einen Wanderarbeiter aus dem Bundesstaat Bihar handeln. Er sei am Dienstag festgenommen worden.

"Sie hat um ihr Leben gefürchtet und sich nicht zu schreien getraut", sagte eine leitende Beamte der Bahnpolizei. Am Montag habe die Frau dann in Begleitung von Mitarbeitern des deutschen Konsulats Anzeige erstattet. Das Opfer sei auch medizinisch untersucht worden. Den Angaben zufolge soll die Deutsche den mutmaßlichen Täter nun in einer Gegenüberstellung identifizieren.

Erst kurz zuvor war bekannt geworden, dass in Neu-Delhi mehrere Männer eine Touristin aus Dänemark vergewaltigt haben. Die Frau hatte sich in einem beliebten Touristenviertel verlaufen und eine Gruppe Männer nach dem Weg gefragt. Daraufhin wurde sie von ihnen bedroht, ausgeraubt und vergewaltigt.

gam/dpa

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Fläche: 3.166.414 km²

Bevölkerung: 1213,370 Mio.

Hauptstadt: Neu-Delhi

Staatsoberhaupt:
Pranab Mukherjee

Regierungschef: Narendra Modi

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Indien-Reiseseite



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: