Ungarn: Unbekannte schänden Dutzende jüdische Gräber

Auf einem jüdischen Friedhof im Südwesten Ungarns haben Unbekannte zahlreiche Gräber geschändet. Der Chef des örtlichen Verbandes der jüdischen Gemeinden spricht von einer "klar rassistisch motivierten Tat".

Jüdischer Friedhof Kaposvar: 57 zerstörte Grabsteine Zur Großansicht
AFP

Jüdischer Friedhof Kaposvar: 57 zerstörte Grabsteine

Kaposvar - Der Vorfall hat sich am Sonntag auf dem jüdischen Friedhof von Kaposvar etwa 200 Kilometer südwestlich der Hauptstadt Budapest ereignet: Unbekannte schändeten dort 57 Gräber. Darin hätten die Überreste von etwa 250 Menschen gelegen, sagte der Chef des örtlichen Verbandes der jüdischen Gemeinden, Laszlo Rona. Die Polizei leitete Ermittlungen ein.

Die aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert stammenden Grabsteine wurden umgestoßen. Dabei entstand Rona zufolge ein Schaden von rund 12.000 Euro. Fußspuren deuteten darauf hin, dass zwei Personen an der Tat beteiligt waren. Rona bezeichnete die Tat als "klar rassistisch motiviert", wie die Nachrichtenagentur MTI meldete.

In der vergangenen Woche war der mutmaßliche Nazi-Kriegsverbrecher László Csatáry in Budapest festgenommen und unter Hausarrest gestellt worden. Der 97-Jährige, der für die Deportation von 15.700 Juden in das Vernichtungslager Auschwitz mitverantwortlich gemacht wird, hatte rund 15 Jahre lang unbehelligt in Ungarn gelebt. Ihm droht laut Staatsanwaltschaft eine Anklage wegen Kriegsverbrechen.

aar/AFP

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Justiz
RSS
alles zum Thema Antisemitismus
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite

Fläche: 93.027 km²

Bevölkerung: 9,982 Mio.

Hauptstadt: Budapest

Staatsoberhaupt:
János Áder

Regierungschef: Viktor Orbán

Mehr auf der Themenseite | Wikipedia | Lexikon | Ungarn-Reiseseite