Bar in Kalifornien Schüsse auf Gäste abgefeuert - mehrere Tote

In Thousand Oaks bei Los Angeles ist auf Gäste einer Bar geschossen worden. Nach Angaben von Ermittlern starben 13 Menschen, darunter auch der Schütze.


Im Bezirk Ventura in Kalifornien sind mehrere Personen bei einem Schusswaffenangriff in einer Bar getötet worden. Das sagte ein Sprecher des örtlichen Sheriffs, wie mehrere US-Medien übereinstimmend berichten. Den Angaben zufolge starben 13 Menschen.

Ein Mann hatte den Einsatzkräften zufolge in der Nacht zu Donnerstag das Feuer in dem Lokal im Ort Thousand Oaks eröffnet. Der Schütze sei tot, sagte ein Sprecher des Sheriffs. Die Leiche befinde sich in der Bar. Zunächst hatte es geheißen, man wisse nicht, ob der Mann noch am Leben sei.

Tayler Whitler, 19, erlebte den Angriff. Sie war in der Bar, als ein Mann das Gebäude betrat. Er habe Teile seines Gesichts mit etwas verdeckt, das einer Skimaske geähnelt habe. Zuerst habe der Mann auf einen Türsteher geschossen und dann willkürlich auf andere Personen. "Es war wirklich, wirklich, wirklich schockierend", sagte Whitler dem Sender KABC. "Es sah so aus, als wisse er, was er tut."

Fotostrecke

14  Bilder
Angriff in Bar: Tatort Thousand Oaks

Hunderte Menschen sollen sich zum Zeitpunkt des Angriffs in dem Gebäude befunden haben. Als Einsatzkräfte eintrafen, soll innen immer noch geschossen worden sein. "Es herrschte Chaos, Leute sind aus Fenstern oder über Tore gesprungen, um wegzukommen", sagte ein junger Mann. Gäste hätten berichtet, im Gebäude hätten sich Menschen auf Toiletten und dem Dachboden der Bar versteckt.

Laut der Zeitung "Ventura County Star" sollen mindestens 30 Schüsse abgefeuert worden sein. Demnach habe der Schütze eine halbautomatische Waffe benutzt. Auf Bildern des Senders ABC waren Einsatzkräfte zu sehen, die einen Verletzten versorgten. Zahlreiche Polizei- und Rettungsfahrzeuge waren im Einsatz.

Am Abend soll es in dem beliebten Lokal eine Veranstaltung für Studenten gegeben haben. Das "Borderline Bar & Grill" liegt in Thousand Oaks, etwa 65 Kilometer westlich von Los Angeles. In der Stadt leben etwa 130.000 Menschen.

ulz/AP/dpa

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.