kurz & krass Verkäuferin vertreibt Räuber mit Barcodescanner


Das war ziemlich mutig: In der Nähe von Wuppertal hat die Besitzerin eines Kiosks zwei bewaffnete Männer verjagt - mit einem Scanner und ihrer offenbar beeindruckenden Stimme.

Die Frau zückte einen Barcodescanner und vertrieb laut schreiend die Räuber aus ihrem Laden im Städtchen Langenfeld im Rheinland, wie die Polizei mitteilte. Die beiden seien daraufhin ohne Beute geflohen.

Die mit Tüchern maskierten Täter betraten den Kiosk im Kreis Mettmann demnach am Mittwochabend, als die 37-jährige Besitzerin gerade die Tageseinnahmen zählte. Mit einem Messer in der Hand forderten die Räuber sie auf, das Geld in eine Plastiktüte zu packen. Die Frau ging daraufhin mit dem Barcodescanner auf die Männer los.

mxw/dpa

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.