Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Ehemann festgenommen: Vermisste sechsfache Mutter wurde vermutlich ermordet

Vor knapp einem Jahr verschwand eine Frau aus Solingen spurlos. Die Ermittler gehen inzwischen von einem Mordkomplott aus. Vier Verdächtige sitzen in Untersuchungshaft - auch der Ehemann und dessen Bruder.

Ermittler haben im Fall einer vermutlich ermordeten sechsfachen Mutter aus Solingen den Ehemann der Vermissten und dessen Bruder festgenommen. Die 41 und 35 Jahre alten Männer seien in Düsseldorf und Köln gefasst worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Wuppertal mit. Damit sitzen wegen des Falls nun vier Verdächtige in Untersuchungshaft: der Ehemann, zwei seiner Brüder und sein ältester Sohn.

Die Ermittler sind überzeugt, dass hinter dem Verschwinden der 35-Jährigen ein Mordkomplott steckt. Die Irakerin hatte sich von ihrem Ehemann getrennt und war im April 2015 spurlos verschwunden. Bei der Tat soll es sich um einen Racheakt der Familie des Ehemannes handeln.

"Sie sahen offenbar die Familienehre durch die Trennung beschmutzt - letztlich ist es ein Racheakt", sagte Staatsanwalt Heribert Kaune-Gebhardt. "Wir gehen davon aus, dass die Frau bereits am Tag ihres Verschwindens getötet wurde." Zu den jüngsten Festnahmen habe "die Summe eines großen Puzzles geführt, das ein erkennbares Bild ergibt". Bislang hätten alle Verdächtigen zu den Vorwürfen geschwiegen.

Die Frau war aus ihrer Wohnung in Solingen verschwunden. In den folgenden Monaten hatte die Polizei mit Hilfe von Einsatzhundertschaften, Polizeitauchern und der Fliegerstaffel zahlreiche Gewässer und Waldstücke in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg abgesucht. Nach Hinweisen auf einen weißen Kleintransporter war auch im Stadtwald von Hilden bei Düsseldorf nach der Leiche gesucht worden.

wit/dpa

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: