Hessen Koch soll Gast nach Pizza-Beschwerde geschlagen haben

Ein 29-Jähriger hat in einem hessischen Lokal die Pizza kritisiert - das ärgerte den Küchenchef offenbar so sehr, dass er den Gast verprügelte.

Pizzen (Symbolbild)
DPA

Pizzen (Symbolbild)


In einem Restaurant in Hessen hat ein Gast offenbar Prügel vom Koch bezogen, weil er sich über sein Essen beschwert hatte. Wie die Polizei erst heute über den Vorfall vom vergangenen Freitag berichtete, hatte der 29 Jahre alte Gast nach dem Essen in Stadtallendorf bei Marburg die Qualität seiner Pizza moniert.

Daraufhin soll der Küchenchef den Kunden bedroht und mehrmals mit der Faust gegen den Kopf des Mannes geschlagen haben. Das Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Angreifer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Wie schwer der 29-Jährige verletzt wurde, konnte ein Polizeisprecher nicht sagen.

bbr/dpa

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.