Pressekompass Der Fall Tugce Albayrak - das sagen die Medien

Sie wollte helfen und wurde selbst Opfer einer Prügelattacke: Was bedeutet der Tod von Tugce Albayrak für die Zivilcourage? Muss das Jugendstrafrecht verschärft werden? Die Kommentare der Medien im Pressekompass.

Gedenken vor dem Klinikum Offenbach: Tausende sind gekommen
DPA

Gedenken vor dem Klinikum Offenbach: Tausende sind gekommen




Forum - Diskussion über diesen Artikel
insgesamt 61 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
reznikoff2 30.11.2014
1. Tja
Tugce war ein mutiges Mädchen. Sie ging dazwischen. Ihr stehen die beiden Feigen Mädchen gegenüber, die sich nach dem Vorfall noch nicht einmal gemeldet haben. Und jetzt?
Untertan 2.0 30.11.2014
2. Zivilcourage
Dass sich Zivilcourage in diesem Land nicht lohnt und man dann sogar schnell selbst vor Gericht steht, ist nichts neues. Aber was soll man machen, wenn an der Polizei immer mehr gespart wird? Einen Waffenschein vielleicht? Ist es das, was unsere Politiker wollen?
OskarVernon 30.11.2014
3.
"Was bedeutet der Tod von Tugce Albayrak für die Zivilcourage?" Wir lernen einmal mehr: Zivilcourage auszuüben birgt unkalkulierbare Risiken - gesundheitlicher wie auch strafrechtlicher Natur! Man stelle sich vor, irgendjemand hätte den "einfach nur übermütigen und temperamentvollen Jungen" beizeiten erfolgreich ruhiggestellt - zu einem Zeitpunkt also, wo der "doch gar nix schlimmes gemacht" hatte...
sprechweise 30.11.2014
4.
Wiederholung sollte auch im Jugendstrafrecht zu höheren Strafen führen.
kdshp 30.11.2014
5.
Ich meine der fall wird sehr hoch gespielt. Sieht man es mal sachlich hat einer wem eine gehauen und der ist unglücklich gefallen und mit dem kopf aufgeschlagen. Das passiert (leider) oft und ohne das ich hier was gut reden will ist das aber "normal" und oder "kann" passieren. Täglich sterben menschen auf unseren straßen weil irgendwer mal eben ne sms list!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.