US-Sesamstraße: Richter weist Klagen gegen Elmo-Sprecher Clash ab

Puppenspieler Clash (Archivbild): Gab Sprecherrolle wegen Gerichtsverfahrens auf Zur Großansicht
AP

Puppenspieler Clash (Archivbild): Gab Sprecherrolle wegen Gerichtsverfahrens auf

Teilsieg für den früheren US-Sprecher der Figur Elmo: Ein Gericht hat am Montag die Klagen von drei jungen Männern gegen den Sesamstraßen-Puppenspieler Kevin Clash abgewiesen. Sie hatten ihm sexuelle Belästigung Minderjähriger vorgeworfen. Doch ein weiteres Verfahren ist noch anhängig.

New York/Hamburg - In den Vereinigten Staaten kannte lange fast jedes Kind seine Stimme: Der Puppenspieler Kevin Clash war rund 28 Jahre lang Sprecher der "Sesamstraßen"-Figur Elmo in Amerika - bis seine Arbeit in der Kindersendung von einem Verfahren wegen sexueller Belästigung Minderjähriger überschattet wurde. Jetzt hat ein New Yorker Richter drei Klagen gegen Clash abgewiesen.

Die drei Kläger hätten zu lange gewartet, bevor sie sich an das Gericht wandten, begründete der Richter seine Entscheidung am Montag - nämlich mehr als sechs Jahre. Die jungen Männer hatten Clash jeweils vorgeworfen, dass er mit ihnen Beziehungen angefangen habe, als sie noch minderjährig waren.

Clash, der im Jahr 2007 für seine Sprecherrolle in der "Sesamstraße" mit einem Emmy ausgezeichnet worden war, hatte die Vorwürfe stets bestritten. Aufgrund des Prozesses aber hatte er im vergangenen November seinen Job als Sprecher der flauschigen roten Klappmaulpuppe Elmo aufgegeben. Über eine weitere Klage gegen Clash wegen sexueller Belästigung Minderjähriger im US-Bundesstaat Pennsylvania ist noch nicht entschieden.

bos/dpa/AP

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Justiz
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Zur Startseite