Nashville Nackter Mann erschießt vier Menschen

Ein bewaffneter Angreifer hat in einem Restaurant im US-Bundesstaat Tennessee vier Menschen getötet. Ein Gast entriss ihm schließlich das Gewehr, der Schütze flüchtete zu Fuß.

Waffle House am Stadtrand von Nashville
METRO NASHVILLE PD HANDOUT/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock

Waffle House am Stadtrand von Nashville


Ein Mann hat in der Nacht zu Sonntag am Stadtrand von Nashville das Feuer eröffnet und vier Menschen getötet. Mindestens vier weitere Menschen seien bei der Tat im US-Bundesstaat Tennessee verletzt worden, teilte die Polizei mit.

Ein Sprecher der Polizei Nashville sagte, die Tat habe sich vor und in einem Restaurant der Kette Waffle House ereignet. Der Schütze sei um 3.25 Uhr Ortszeit mit seinem Pick-up am Tatort eingetroffen. Er habe zwei Menschen vor dem Restaurant erschossen und einen in den Räumlichkeiten. Das vierte Opfer sei im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen.

Ein Restaurantbesucher konnte dem Angreifer laut Polizei die Waffe - ein Gewehr - entreißen. Der Schütze sei nackt gewesen und zu Fuß geflohen. Ein Großaufgebot der Polizei fahndet nach ihm, unterstützt von einem Hubschrauber. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich bei dem Schützen um einen 29-Jährigen aus dem Bundesstaat Illinois handelt.

wit/dpa/AFP



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.