Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Angriff auf Vater mit Tochter: "Eine völlig absurde Idee"

Vier Männer beobachten einen Vater und seine Tochter beim Spaziergang - und glauben an Kinderschändung. Sie beschimpfen und schlagen den 50-Jährigen. Warum? Die Polizei in Freising ist ratlos.

Am Freitagabend geht ein 50 Jahre alter Mann aus Ingolstadt in Freising mit seiner Tochter spazieren. Es ist schon ein wenig später, 21 Uhr. Sie warten auf die Mutter, die um die Ecke in einem Schulungszentrum ein Seminar absolviert. Der Mann und seine Tochter wollen sich ein wenig die Beine vertreten. So erzählt er es später bei der Polizei.

Doch was viele für völlig normal halten würden, stört drei junge Männer aus Freising offenbar erheblich. Die drei im Alter von 18 und 30 Jahren beobachten Vater und Tochter in der Innenstadt. Sie folgen ihnen, stellen die beiden schließlich und beschimpfen den Vater als Kinderschänder. Ein vierter Mann, der sich ihnen angeschlossen hat, schlägt dem 50-Jährigen schließlich vor den Augen seiner Tochter ins Gesicht.

Was hat den Männern den Eindruck vermittelt, sie würden Zeuge eines Verbrechens? Dies sei vollkommen unklar, sagt ein Polizeisprecher auf Anfrage von SPIEGEL ONLINE. Man habe keine Ahnung, wie das anfängliche Trio auf "die völlig absurde Idee" gekommen sei. Es habe keinerlei Anhaltspunkte dafür gegeben, dass der 50-Jährige sich in irgendeiner Weise verdächtig verhalten habe.

Die drei Männer leben allesamt in Freising. Sie sind nicht polizeilich bekannt. Auch der vierte Mann, den sie später zur Verstärkung für eine Konfrontation rekrutierten, sei nicht vorbestraft.

Allerdings sei diese vierte Person alkoholisiert gewesen und habe noch nicht vernommen werden können. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Beleidigung.

gam

Diesen Artikel...

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH




SPIEGEL.TV
Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: