Vierfachmord in den Alpen: Verletzte Siebenjährige wieder in Großbritannien

Das siebenjährige Mädchen, das bei dem Vierfachmord in den französischen Alpen schwer verletzt wurde, hat das Krankenhaus verlassen. Es soll nun an einen geheimen Ort in Großbritannien gebracht werden.

London - Zainab A. ist eine der Überlebenden des rätselhaften Vierfachmords in den Alpen. Schwerverletzt wurde die Siebenjährige am Tatort gefunden, im Krankenhaus von Grenoble lag sie im künstlichen Koma. Nun wurde das Mädchen in Begleitung britischer Vertreter aus dem Hospital entlassen und kehrte in sein Heimatland Großbritannien zurück. Zainab werde dort an einen geheimen Ort gebracht, teilte die französische Polizei mit.

Die Ermittler hatten anfangs große Hoffnungen an eine mögliche Zeugenaussage der Siebenjährigen geknüpft - sie ist vermutlich die Einzige, die den oder die Mörder gesehen hat. Zuletzt wollten sich die Ermittler allerdings nicht mehr konkret zum Stand der Vernehmung äußern.

Zainabs vierjährige Schwester Zeena wurde bei der Bluttat nicht verletzt, da sie sich stundenlang unter den Beinen ihrer Mutter versteckt hielt. Sie kehrte bereits vor einigen Tagen nach Großbritannien zurück. Ihre Aussage brachte die Ermittler nicht weiter, da sie während der Tat zwar Schreie gehört, aber nichts gesehen habe.

Bei der Bluttat wurden in der vergangenen Woche in der Nähe des französischen Orts Chevaline die Eltern der Mädchen sowie ihre Oma mütterlicherseits in einem Auto erschossen. Auch ein zufällig vorbeifahrender Radfahrer wurde getötet.

Nach jüngsten Angaben der Staatsanwaltschaft werden zur Aufklärung des Verbrechens Kontakte des getöteten Vaters in dessen Geburtsland Irak verfolgt. Zwei andere Ermittlungsschwerpunkte sind das berufliche Umfeld des Mannes, der in der Luft- und Raumfahrtbranche beschäftigt war, sowie ein möglicher Erbstreit mit seinem Bruder.

aar/dpa/AFP/dapd

Diesen Artikel...
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.

Auf anderen Social Networks teilen

  • Xing
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • deli.cio.us
  • Digg
  • reddit
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!
News verfolgen

HilfeLassen Sie sich mit kostenlosen Diensten auf dem Laufenden halten:

alles aus der Rubrik Panorama
Twitter | RSS
alles aus der Rubrik Justiz
RSS
alles zum Thema Vierfachmord in den Alpen
RSS

© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH

SPIEGEL ONLINE Schließen


  • Drucken Versenden
  • Nutzungsrechte Feedback
  • Kommentieren
  • Zur Startseite