Kalifornien Helikopter stürzt auf Haus - drei Tote

Kurz nach dem Start ist ein Helikopter über einem Wohngebiet südlich von Los Angeles abgestürzt. Drei Menschen kamen bei dem Unglück ums Leben, zwei weitere wurden verletzt.

Videostandbild vom Unglückort in Newport Beach
Uncredited/KABC-TV/dpa

Videostandbild vom Unglückort in Newport Beach


Im kalifornischen Newport Beach ist ein Hubschrauber über einer Reihenhaussiedlung abgestürzt. Dabei sind drei Menschen ums Leben gekommen, laut Polizei befanden sich vier Personen an Bord des Helikopters. Ein weiterer Mensch wurde verletzt, als der Hubschrauber in ein Haus stürzte. Über den Zustand der beiden Verletzten war zunächst nichts bekannt.

Der Absturz ereignete sich offiziellen Angaben zufolge kurz nach dem Start vom John-Wayne-Flughafen im Bezirk Orange County, südlich von Los Angeles. Augenzeugen berichteten von einer Rauchsäule, als der Helikopter abstürzte. Demnach blieb er zunächst an einem Dach hängen, bevor er niederging und gegen die Mauer eines anderen Hauses prallte.

Der viersitzige Hubschrauber vom Typ Robinson 44 gehörte der Firma Revolution Aviation, die auf die Ausbildung von Piloten und Rundflüge spezialisiert ist. Dem Fernsehsender CBS zufolge wurden mehrere Häuser bei dem Absturz beschädigt.

max/dpa/AFP/AP



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.