Hype um knutschenden Navy-Soldaten Der erste Kuss

Ein kanadischer Navy-Soldat kommt nach acht Monaten Einsatz nach Hause und wird von seinem Partner empfangen. Eigentlich alltäglich, aber das Video ihres Begrüßungskusses geht um die Welt.


Wer monatelang auf einem Schiff im Einsatz war, will seine Liebsten so schnell wie möglich wiedersehen. Deshalb wird bei der Navy in Kanada gelost, wer als Erstes von Bord darf. Am Mittwoch hat das Glück den Seemann Francis Legare getroffen.

An Land begrüßte ihn sein Partner mit einer Umarmung und einem langen Kuss. Dieser "erste Kuss" ist eine große Ehre. Er hat eine lange Tradition bei der Navy und wird von allen Zuschauern erwartet.

Ein Navy-Sprecher bestätigte der "Huffington Post", dass die beiden Männer mit ihrem Kuss Geschichte schrieben, zumindest ein bisschen. Bereits vor einigen Jahren wurde zwei Frauen die Ehre des ersten Kusses bei der Navy zuteil. "Das hier steht stellvertretend für etwas, was es überall in der kanadischen Gesellschaft gibt", sagte der Sprecher. "Und wir unterstützen das."

lba

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.