Kempten 73-Jährige fährt mit Auto in Schaufenster

Sie kam mit ihrem Auto von der Straße ab und krachte in ein Fahrradgeschäft: Eine Rentnerin hat sich bei einem Unfall im Allgäu schwer verletzt.

Auto in zerstörtem Fahrradgeschäft
DPA

Auto in zerstörtem Fahrradgeschäft


Eine 73-Jährige ist in Kempten mit ihrem Wagen durch die Schaufensterscheibe eines Geschäfts gefahren. Dabei habe sich die Frau schwer verletzt, teilte die Polizei mit. Sie kam in ein Krankenhaus.

Der Wagen der Rentnerin landete in einem Fahrradladen und richtete dort ein riesiges Chaos an. In dem Geschäft hielt sich glücklicherweise nur ein Mann auf. Dieser blieb unverletzt und kam mit einem Schrecken davon.

Warum die Seniorin an der Abzweigung von der Straße abgekommen war, ist unklar. Der Sachschaden beträgt mehrere Zehntausend Euro.

kmy/dpa



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.