Zwischenfall in Aquarium Großer Hai wird von noch größerem Hai gefressen

Das war keine harmonische Wohngemeinschaft: In einem Aquarium in Seoul ist ein Hai Opfer eines größeren Artgenossen geworden - und das vor den Augen von Zuschauern.

DPA/ Coex Aquarium

Er war zweimal so groß und offenbar auch zweimal so schnell: Ein Sandtigerhai in einem südkoreanischen Aquarium hat einen kleineren Hai gefressen, vor den Augen von Zuschauern. Die beiden Fische waren im selben Becken untergebracht. Das Aquarium veröffentlichte nun ein Bild der Szene.

Das Coex-Aquarium in Seoul gehört zu den größten des Landes, mehr als 40.000 Tiere sind dort laut Webseite untergebracht. Die Gefangenschaft von Haien wird immer wieder von Tierschützern kritisiert. Hochseehaie wie beispielsweise der Weiße Hai müssen für die Sauerstoffaufnahme eigentlich permanent schwimmen.

Im Video: "Hai-Lights" vor der Kamera

Jukin

gam/dpa

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.