Tier macht Sachen Polizei sucht Dieb - und findet Schwein


In Schleswig-Holstein sind mehrere Polizeistreifen zu einem Haus gefahren, weil sie dort einen Einbrecher vermuteten. Vor Ort erlebten die Beamten jedoch eine Überraschung.

Nachbarn hatten die Polizei alarmiert, weil sie verdächtige Geräusche gehört hatten. Als die Beamten das Haus in Krusendorf umstellt hatten, entdeckten sie den Auslöser für den Einsatz: Ein Hauschwein, das von einem nahegelegenen Hof entlaufen war.

Das Tier hatte sich nachts auf der Terrasse zu schaffen gemacht, wie die Polizei mitteilte. Der Halter fing das Schwein demnach wieder ein.

fok/dpa

Mehr zum Thema


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.