kurz & krass

kurz & krass Verschollen im Outback

Australisches Outback: Wenig befahrene Straßen
AFP

Australisches Outback: Wenig befahrene Straßen


Hamburg - Zwei Goldsucher haben einen Unfall im australischen Outback - und ernähren sich tagelang von Nüssen und Regenwasser. Eine 89-Jährige beschädigt das Fluchtauto einer Diebesbande mit ihrer Gehhilfe, und ein Zechpreller springt in die Elbe. Die skurrilsten Kurzmeldungen der Woche. Klicken Sie's durch:

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.