Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.

Rekordschnee an US-Ostküste: Flugzeug rutscht in New York von Landebahn

Ein Passagierflugzeug ist bei der Landung auf dem New Yorker Airport LaGuardia über die Landebahn hinausgeschlittert. Laut Feuerwehr krachte die Maschine gegen einen Zaun.

New York - In dichtem Schneefall ist ein Flugzeug in New York von der Landebahn abgerutscht und durch einen Zaun gefahren. An Bord des aus Atlanta kommenden Flugzeugs sei niemand ernsthaft verletzt worden, berichtete der Sender NBC. Die Fluggesellschaft Delta erklärte, es habe sich um einen ihrer Flüge gehandelt

Die Maschine vom Typ MD-88 mit der Flugnummer 1086 habe 125 Passagiere an Bord gehabt. Diese hätten das Flugzeug über Notrutschen verlassen können und seien in Bussen zum Terminal gefahren worden. Die Fluggesellschaft erwähnte keine Verletzten. Nach Berichten örtlicher Medien wurden einige Insassen leicht verletzt.

Der Winter hat die US-Ostküste seit Wochen fest im Griff. Nach einer Besserung sieht es momentan nicht aus, im Gegenteil. In Erwartung schwerer Schneestürme sind in den USA am Donnerstag Tausende Flüge gestrichen worden. Auf dem Flughafen LaGuardia wurden vor dem Unfall 40 Prozent der ankommenden Flüge gestrichen, teilte die Webseite Flightaware.com mit.

Insgesamt waren von der Schneesturmwarnung 29 Millionen Menschen zwischen Texas im Süden über die Küste von Virginia im Osten bis zu den Neuengland-Staaten im Nordosten betroffen, wie der staatliche Wetterdienst mitteilte. Hunderttausende Schüler und Beamte blieben zu Hause.

gam/dpa/AP/AFP

Diesen Artikel...
Forum - Diskutieren Sie über diesen Artikel
insgesamt 6 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    
1.
tnh 05.03.2015
Delta hat eine der ältesten Flotten der Welt. Das Flugzeug in diesem Fall war eine MD-88 von 1983. Eventuell besteht da ja ein Zusammenhang mit einem 27 Jahre alten Flugzeug und dem Unfall?
2. oder dem Piloten?
mehrgedanken 05.03.2015
Zitat von tnhDelta hat eine der ältesten Flotten der Welt. Das Flugzeug in diesem Fall war eine MD-88 von 1983. Eventuell besteht da ja ein Zusammenhang mit einem 27 Jahre alten Flugzeug und dem Unfall?
Warten wir es ab-die Landebahn zu treffen scheint ein Problem zu sein, nicht nur in Katmandu... vielleicht sollten Piloten als Verantwortliche mehr Mut haben NEIN zu sagen? SIE und NUR SIE sind verantwortlich für ihre Passagiere.
3. Alter der Maschine
tk90 05.03.2015
Oder war vielleicht einfach die Braking Action auf der Bahn schlecht? Am Flieger werden ja gerade Bremsen und Reifen dauernd geprüft und ausgetauscht. Ne Dreckschleuder ist die MD88 so oder so
4. @tnh
ostatze 05.03.2015
Oder einfach nur Schnee da es hier ziemlich schneit....
5. an eng
wahrsager26 05.03.2015
Übertragen wir mal die Situation auf ein Auto,das ins Rutschen geraten kann(Neuwagen,entsprechende Bereifung).jetzt landet der Wagen im Graben!Und?Spielt das Alter eine Rolle?Allgemein sind Flugzeuge immer noch besser gewartet! als unsere Autos-die fallen im Zweifelsfall nicht vom Himmel-und wie viele Flugzeuge tun das weltweit?Bitte nicht irgend welche Ursachen an den Haaren herbeiziehen!Danke
Alle Kommentare öffnen
    Seite 1    

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH



Check-in-Schalter, Startbahn, Terminal: Weltweit bestehen Airports aus den immer gleichen Elementen - und sind doch so verschieden. Wie gut kennen Sie die Kathedralen der Globetrotter? Beweisen Sie Ihre Jetset-Tauglichkeit im Flughafen-Quiz!

Fotostrecke
Skytrax-Ranking: Die besten Airlines der Welt


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier: