Las Vegas Britney Spears heiratet ihre Jugendliebe

Die Jugendliebe ist auch ihre Liebe fürs Leben. Popstar Britney Spears hat in Las Vegas ihren Sandkastenfreund Jason Alexander geheiratet. Fast jedoch wäre die Hochzeit an einem Formfehler gescheitert.


Britney Spears: Popdiva unter der Haube
AP/ BMG

Britney Spears: Popdiva unter der Haube

Las Vegas - In der Little White Wedding Chapel seien Britney und Alexander darüber informiert worden, dass sie ohne die notwendige Lizenz nicht heiraten könnten, heißt es in einem Bericht des "Las Vegas Review Journal". Ein Fahrer habe sie daraufhin zu einem Verwaltungsgebäude in Las Vegas gefahren, wo sie die Lizenz erhalten hätten. Danach sei es zurück zur Kapelle gegangen, wo die 22-Jährige dem gleichaltrigen Alexander dann das Jawort gegeben habe.

Die Braut trug Jeans und eine Baseball-Kappe, als sie von einem Mitarbeiter ihres Hotels Alexander übergeben wurde, berichtet wiederum das US-Magazin "People". Zuvor habe das Paar in der Ghostbar gefeiert, einem Club im Palms Casino Hotel. Spears veröffentlichte im November ihr viertes Album "In the Zone". Am 2. März beginnt sie eine Tournee in San Diego.



© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.